Landwirtschafts-Simulator 19 - Steam-Bewertungen 30 Prozent schlechter als beim Vorgänger

Der Landwirtschafts-Simulator 19 ist erschienen, die Wertungen auf Steam sind gemischt. Vielen Spielern reichen die Neuerungen nicht.

von Robin Rüther,
21.11.2018 14:05 Uhr

Toller Nachfolger oder unreifes Update? Die Meinungen zum Landwirtschafts-Simulator 19 gehen auseinander.Toller Nachfolger oder unreifes Update? Die Meinungen zum Landwirtschafts-Simulator 19 gehen auseinander.

Der Landwirtschafts-Simulator 19 polarisiert: Auf Steam haben zum Erscheinungszeitpunkt dieses Artikels 60 Prozent aller Spieler eine positive Bewertung vergeben, 40 Prozent eine negative. Das verwundert insofern, da der PC-Vorgänger Landwirtschafts-Simulator 17 bei 10.000 Stimmungen auf satte 91 Prozent positive Reviews kommt.

Dabei stammen die negativen Bewertungen nicht nur von Neueinsteigern, sondern auch von alteingesessenen Serienfans, die bereits hunderte Stunden in die Vorgänger gesteckt haben.

Negative Stimmen: nur ein Update, technisch unreif

Einige Spieler sind unzufrieden, da sich der LS19 für sie nur wie ein Update für den LS17 anfühlt. NitroPete schreibt etwa:

"Ich frage mich, was das Entwicklerteam die letzten zwei Jahre gemacht hat. Bis auf minimale Grafikänderungen und kleine Veränderungen in der Anzeigen- und Steuerungsoptik ist es LS17."

Auch der User Arthur McLane kritisiert fehlende Neuerungen:

"Kartoffel bleibt Kartoffel. Alles unverändert. [...] keine Jahreszeiten, keine Fruchtfolgenplanung. Noch weniger Fahrphysik."

Bei anderen Spielern sind nicht die Inhalte das Problem, sondern die Technik. Das Spiel stürze regelmäßig ab. Der User andré_2411 schreibt dazu:

"Es macht auch Spaß zu spielen, wenn da nicht diverse Probleme vorhanden wären, welche eigentlich nicht vorhanden sein dürften. Zum Beispiel kommt es immer wieder vor, dass das Spiel "abstürzt", es kommt wie schon bei den Vorgängern die Meldung, Giants.exe funktioniert nicht mehr."

Landwirtschafts-Simulator 19 - Screenshots ansehen

Positive Stimmen: Solide Basis, Mods werden es richten

Unter den positiven Reviews hinterfragen einige Spieler die Erwartungshaltung der Käufer. Dapperchu meint dazu:

"Es ist halt LS: neue Maps, neue Marken, neue Fruchtarten und ein paar neue Funktionen wie z.B. Unkraut jäten und Kalk streuen. Ich hab so das Gefühl, dass sehr viele Leute diesen Riesensprung erwartet haben vom relativ kleinen, für eine sehr besondere Zielgruppe entwickelten Spiel, zu diesem Riesen-AAA-Titel, wo alles von Anfang an perfekt läuft, die Maps mega detailiert sind und es auf jedem Setup läuft wie geschmolzene Butter."

Andere können die negativen Bewertungen nicht nachvollziehen und freuen sich über die Neuerungen. So schreibt User Känguru:

"Das Spiel hat einen großen Sprung nach vorne gemacht! Die Grafik ist super gut gelungen, es läuft flüssig, Traktor fahren fühlt sich hier endlich wie Traktor fahren an und nicht wie mit einem Brett fahren. Kann das Spiel nur weiterempfehlen und sogar mehr als LS17."

Und dann gibt es noch die Spielergruppe, die zwar einige Probleme vom LS19 sieht, aber dennoch ihren Spaß damit hat - zudem Mod-Support das Spiel noch weiter verbessern werde. Steam-Nutzer -=Blue-Shark=- sagt:

"Die Entwickler von Giants wollen kein perfektes Spiel abliefern, was mit übertrieben viel Schnicknack ausgestattet ist, weshalb es ja auch nur 35 Euro kostet. Sie geben dem Spieler ein Basisspiel und setzen nachher darauf, dass die Modding-Community dieses nach den Vorlieben der Spieler gestaltet. Ich persönlich finde das gut so, denn je mehr Zeug im Spiel ist, umso komplizierter wird das Modden am Ende. Lasst das Spiel erstmal erwachsen werden, dann können wir immer noch urteilen."

Landwirtschafts-Simulator 19 - Pferde, Hunde und Hühner im Tier-Trailer 1:11 Landwirtschafts-Simulator 19 - Pferde, Hunde und Hühner im Tier-Trailer

Release erst der Anfang?

Die Entwickler legen bei der Landwirtschafts-Simulator-Reihe traditionell viel wert auf Mods, durch die die Community das Spiel nach ihren Wünschen gestalten und ausbauen kann. Es ist darum nicht ausgeschlossen, dass die Reviews vom LS19 in Zukunft weiter ins Positive rutschen, wenn einige Baustellen behoben werden.

In unserem Test zum Landwirtschafts-Simulator 19 sind uns viele Neuerungen positiv aufgefallen. Wer allerdings mit der Serie noch nie etwas anfangen konnte, wird wohl auch mit dem neuesten Teil nicht warm werden.

Landwirtschafts-Simulator 19 auf C64 - Angespielt-Video: Das wurde aus dem Aprilscherz 3:55 Landwirtschafts-Simulator 19 auf C64 - Angespielt-Video: Das wurde aus dem Aprilscherz


Kommentare(44)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen