LawBreakers - Gescheiterter Shooter vorerst auf Halde, Entwickler startet neues Projekt

Cliff Bleszinskis Shooter LawBreakers kam nie so richtig in die Gänge. Jetzt hat sein Studio Bosskey eine Stellungnahme veröffentlicht und ein neues Spiel angedeutet.

von Sebastian Zelada,
07.04.2018 13:48 Uhr

LawBreakers liegt vorerst zugunsten eines neuen Spiels auf Eis.LawBreakers liegt vorerst zugunsten eines neuen Spiels auf Eis.

LawBreakers ist ein Mehrspieler-Shooter von Cliff Bleszinski, dem Schöpfer der Gears-of-War-Reihe. Während diese zu seiner Schaffenszeit ein riesiger Erfolg war, hat LawBreakers nie wirklich eine große Spielerschar angezogen.

Nun zieht sein Studio Bosskey die Konsequenzen und veröffentlicht eine Stellungnahme, in welcher bestätigt wird, dass der Shooter zunächst einmal aufs Abstellgleis gestellt wird - zumindest fast.

Neues Spiel und frische Leader?

Das Spiel rechne sich mit seiner aktuellen Fangemeinde nicht. Das Studio werde LawBreakers deshalb zwar weiter unterstützen, jedoch nicht weiterentwickeln. Bosskey spricht davon, dass man entschlossen sei, »dem Spiel das zweite Leben zu ermöglichen, welches es verdient«. Dies deutet darauf hin, dass hinter den Kulissen an einer Free2Play-Version gewerkelt wird. Bosskey spricht dies jedoch nicht klar aus, weshalb die Mitteilung nicht als Bestätigung gesehen werden sollte.

Mehr zu LawBreakers: Publisher gibt PUBG die Schuld am Misserfolg

Jedoch deutet Bosskey noch ein weiteres Spiel in der Pipeline an:

"Wir haben an etwas Neuem gearbeitet und können es nicht erwarten, mehr mit euch zu teilen. Es handelt sich um ein Herzensprojekt, über das wir komplette Kontrolle haben."

Man wolle nun mit "neuen Leadern" frisch durchstarten. Ob in absehbarer Zeit tatsächlich eine Free2Play-Variante von Lawbreakers erscheint, wird die Zukunft zeigen. Für Fans ändert sich erst einmal wenig. Das Spiel wird, unabhängig von den Zukunftsplänen, zunächst weiter unterstützt und wie gehabt verfügbar sein.

Ob die angedeuteten Personaländerungen auch Entlassungen beinhalten oder nur Umstrukturierungen von Ressourcen bedeuten, hat Bosskey nicht näher beschrieben.

Lawbreakers - Screenshots ansehen


Kommentare(32)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen