Life By You: Sims-Rivale kurz vor Release wieder verschoben - diesmal ohne neuen Termin

Das heiß erwartete Life by You zieht im letzten Moment die Notbremse und verschiebt seinen Release auf unbestimmte Zeit.

Ein neues Release-Datum für Life by You ist noch nicht absehbar. Ein neues Release-Datum für Life by You ist noch nicht absehbar.

Fans von Lebenssimulationen à la Die Sims müssen jetzt stark sein: Life By You wurde erneut verschoben. Nur zwei Wochen vor dem geplanten Start des Early Access am 4. Juni gaben der Publisher Paradox Interactive und das Entwicklerstudio Paradox Tectonic bekannt, dass sich der Release um eine unbestimmte Zeit verzögern wird.

Schon die dritte Verschiebung

Dies ist bereits die dritte Verschiebung für Life By You: Ursprünglich sollte das Spiel im September 2023 erscheinen, wurde dann auf März 2024 und schließlich auf den 4. Juni verschoben. Nun, im letzten Monat vor dem geplanten Early-Access-Start, wurde das Spiel erneut verschoben, dieses Mal ohne einen neuen Veröffentlichungstermin.

Der Grund: Nach Angaben der Entwickler benötigt das Spiel einfach mehr Entwicklungszeit – und zwar so viel, dass noch nicht absehbar ist, wann der Sims-Rivale in einem ausreichend guten Zustand sein wird.

Life by You ist ganz anders als Die Sims und das ist seine größte Stärke Video starten 50:21 Life by You ist ganz anders als Die Sims und das ist seine größte Stärke

CEO Mattias Lilja äußerte sich im Paradox-Forum wie folgt:

Hallo zusammen, nach reiflicher Überlegung müssen wir euch leider mitteilen, dass wir uns entschlossen haben, den ursprünglich für den 4. Juni geplanten Veröffentlichungstermin von Life by You zu verschieben.

Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, vor allem weil wir die Vorfreude und Aufregung vieler Spielerinnen und Spieler auf das Spiel verstehen. Wir sind jedoch der Meinung, dass zusätzliche Entwicklungszeit benötigt wird.

Obwohl wir uns lieber auf ein neues Veröffentlichungsfenster festgelegt hätten, halten wir es für sinnvoller, mit der Planung zu warten, als uns auf ein neues Datum festzulegen, von dem wir nicht wissen, ob wir es einhalten können.

Wir werden so bald wie möglich weitere Informationen zur Verfügung stellen. In der Zwischenzeit bedanken wir uns für die Unterstützung und Geduld.

Auch wenn die Verschiebung nun die Vorfreude etwas dämpft, dürfte diese Entscheidung die einzig richtige sein: Paradox' letztes großes Simulationsspiel Cities Skylines 2 startete mehr als holprig und musste erst durch zahlreiche Patches auf Kurs gebracht werden.

Und auch der im März veröffentlichte erste DLC entpuppte sich als Fiasko – mehr dazu hier:

Zweifellos benötigt die Sims-Reihe seit Langem ernsthafte Konkurrenz. Doch Life by You ist nicht der einzige Rivale, der sich in der Entwicklung befindet. Auch Paralives und das koreanische InZoi rechnen sich Chancen aus, am Thron von EA zu sägen. In den oben verlinkten Artikeln erklärt euch unsere Expertin Natalie, was euch in den beiden anderen Projekten erwartet.

zu den Kommentaren (13)

Kommentare(14)
Kommentar-Regeln von GameStar
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.