Lost Ark: So lange braucht ihr ohne Echtgeld ins Endgame

Wie viel Spielzeit müsst ihr investieren, um T3 zu erreichen, ohne Geld auszugeben? Das wollten wir mit einer Umfrage herausfinden. Hier ist das Ergebnis.

von Marylin Marx,
15.04.2022 09:21 Uhr

Das MMOs keine kleinen Spiele sind, die ihr mal eben so zwischen zwei Wochenenden wegfrühstücken könnt, sollte jedem klar sein. Aber wie viel Zeit braucht ihr eigentlich, um mit einem Charakter in Lost Ark ins Endgame, also bis zum aktuellen Tier 3 zu kommen?

Genau das fragen sich nicht nur viele Spielerinnen und Spieler, sondern auch wir. Deshalb starteten wir kurzerhand gleich zwei Umfragen. Immerhin spielt bei der Frage der Spielzeit auch das Geld eine Rolle, da ihr euch im Ingame-Shop für Echtgeld das ein oder andere Zeitersparnis leisten könnt.

Bevor wir aber länger um den heißen Brei reden, hier erstmal das Ergebnis unserer Umfrage:

Wie lange habt ihr gebraucht? Stand: 13.04.2022

Habt ihr Geld ausgegeben? Stand: 13.04.2022

Um die 275 Spielstunden bis T3

Wir ihr direkt auf den ersten Blick sehen könnt, brauchten die meisten von euch zwischen 150 und 400 Spielstunden, um ihren Charakter auf Tier 3 zu hieven. Da die beiden Auswahlmöglichkeiten nur wenige Prozentpunkte und Stimmen auseinander liegen, liegt die Antwort vermutlich um den Mittelwert von 275 Spielstunden herum.

Je nachdem, welchen Wert ihr auf die Story oder andere Aspekte des Spiels wie das Sammeln von Mokoko-Samen oder das Aufbauen eurer Insel legt, braucht ihr logischerweise mehr oder weniger Zeit, bis ihr Tier 3 erreicht habt. Glück spielt dabei auch eine Rolle. Denn nicht immer gelingt euch beim sogenannten Honing ein Upgrade eurer Ausrüstung, das viele Spielerinnen und Spieler auch zum Verzweifeln oder gar zum Abbrechen des Spiels bringt:

Ich hab nach etwa 200 Stunden und Item-Level 1090 aufgehört. Mir geht dieses "Einarmiger Bandit"-System zum Gear upgraden dermaßen gegen den Strich, hab ich keine Worte für.
[...]
Wenn Lost Ark mir nur jeden zweiten oder dritten Tag ein Gearupgrade geben würde, weil die Dropraten einfach niedrig sind, das Teil dann aber direkt maximales Itemlevel hat für das Tier, würde mich das weniger nerven, als dieses "Upgrade fehlgeschagen, farme wieder 3 Tage für einen weiteres Rubbellos!".
Schade drum. Spiel an sich ist schon toll zu spielen. [...]

Mikutse

Neben den niedrigen Dropchancen ist auch der Ingame-Shop vielen Spielerinnen und Spielern ein Dorn im Auge. Dort könnt ihr euch Materialien kaufen, wodurch ihr öfter euer Upgrade-Glück versuchen könnt. Wie ihr aber oben anhand der zweiten Umfrage seht, haben mehr als die Hälfte alle Teilnehmer bisher kein Geld ausgegeben.

Und wenn doch mal zum Geldbeutel gegriffen wurde, waren eher Skins das Objekt der Begierde. Gerade mal 21 Prozent aller Umfrageteilnehmer gaben ihr Geld für Skins und Zeitersparnisse oder eben nur Zeitersparnisse aus, weshalb die oben genannte Zahl von etwa 275 Stunden sich sehr wahrscheinlich auf die Spielzeit ohne Ingame-Käufe bezieht.

Lost Ark - Der Preis und die Gründe für den unglaublichen Steam-Rekord 15:32 Lost Ark - Der Preis und die Gründe für den unglaublichen Steam-Rekord

So lange haben einzelne GameStar-User gebraucht

Da die genannte Spielzeit-Zahl nur bedingt Aussagekraft hat, haben wir euch noch ein paar Eindrücke unserer Leserinnen und Leser zusammengefasst, die von ihren eigenen Spielzeiten und Itemleveln berichten:

Ich habe nach 200-250 Stunden (ich weiß nicht, was davon Warteschlangen waren, in Steam steht 350 Std..) Item-Level 1340 mit meinem Main erreicht und 2 Alts auf dem Weg dahin (mitte T2). Habe aber ab dem Zeitpunkt auch etwas weniger aktiv gespielt und auf die Bremse gedrückt.

DANKPOOL

Hab nach 182 Stunden nun ein Item-Level von 1340 erreicht, ohne Geld auszugeben.

turbogum

Ich bin jetzt nach ungefähr 150 Stunden Spielzeit gerade mein erstes Tier 2-Gear am Abholen und dann aufleveln. Das Honing ist schon recht mühsam aber dafür ist das Spiel an fast allen anderen Stellen dermaßen fair. 

Guuge82

Ich kann es gerade nur schätzen. Steam sagt 252 Spielstunden. Davon sind bestimmt 15 Stunden nur Idle Time und Warteschleife. Dann noch ein zweiter Char. Mit dem Ersten hab ich T3 vor etwas über einer Woche erreicht. Würde sagen so knapp 200 Stunden bis derzeit zu einem Item-Level von 1344.

CoRon3x

Für T3 waren nicht mal 300 Stunden notwendig. Kein cashen. Und wenn ich die Spielzeit meines alten Mains abziehe, wird es noch weniger, dann ist man schon unter 150 Stunden. Und dann noch diverse andere Dinge abziehen, die überhaupt gar keinen Einfluss auf den Gearscore haben, wie z. B. Mokokos farmen oder den Abenteurerfolianten machen. Dann ist man bereits unter 100 Stunden.

Gneedlschorsch

Wie sieht es bei euch aus? Wie lange habt ihr für das Endgame gebraucht und haltet ihr die Spielzeit für angemessen? Was ist eure Meinung zum Honing? Schreibt es uns doch in die Kommentare. Wir freuen uns auf eure Meinung.

zu den Kommentaren (67)

Kommentare(67)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.