Adventskalender 2019

In Marvel's Avengers gibt es zum Release 6 spielbare Helden, mehr kommen später

In Marvel's Avengers wird es zum Release im Mai 2020 sechs spielbare Helden geben - mehr sollen aber kostenlos nachgeliefert werden.

von Dennis Zirkler,
12.11.2019 14:48 Uhr

Iron Man wird - natürlich - zu den spielbaren Charakten in Marvel's Avengers gehören. Iron Man wird - natürlich - zu den spielbaren Charakten in Marvel's Avengers gehören.

Das von Crystal Dynamics und Square Enix entwickelte Superhelden-Spiel Marvel's Avengers wird zum kommenden Release im Mai 2020 sechs spielbare Charaktere bieten. Wer sich mehr als die bereits aus den Trailern bekannten Gesichter erhofft hat, wird zum Launch enttäuscht werden. Allerdings sollen weitere Avenger kostenlos nachgeliefert werden.

Diese Helden gibt's zum Release

Wenn »Marvel's Avengers« im Mai nächsten Jahres erscheint, werden vorerst nur sechs spielbare Charaktere enthalten sein: Hulk, Thor, Black Widow, Iron Man, Captain America und Miss Marvel, die vor kurzem in einem Story-Trailer vorgestellt wurde.

Jedoch sollen Spieler im Laufe der Zeit weitere Helden kostenlos erhalten. Wie viele genau hinzukommen werden, steht noch nicht fest, da man dies am Erfolg des Spiels festmachen will, wie Crystal-Dynamics-Chef Scot Amos im Interview mit IGN Italy erwähnt.

Welche Avenger noch kommen werden, steht bislang noch nicht fest. Auswahl bieten die Comic- und Filmvorlagen aber genug: Doctor Strange, Scarlet Witch, Black Panther und Ant-Man sind nur einige der Namen, die noch folgen könnten.

Erste konkrete Hinweise, dass Hawkeye früher oder später das Helden-Roster erweitern wird, ließen sich bereits kurz nach der Ankündigung auf der E3 2019 finden. Der Creative Director von Marvel Games teilte auf Twitter mit, dass die Hawkeye-Fans gehört würden und die Entwickler ihn ebenfalls lieben.

Avengers soll mehrere Enden bieten

Im selben Gespräch mit IGN Italy verriet Scot Amos außerdem, dass der Story-Modus mehrere verschiedene Enden bieten wird:

"Ja, die wird es geben, auch wenn ich noch nicht viel dazu verraten kann. Die Geschichte wird ein paar fixe Punkte haben, am Anfang und mittendrin, aber sonst... Es wird alternative Enden geben, ja. Und die Credits werden in keinem Fall das Ende sein: Die Inhalte, die wir in den Monaten nach der Veröffentlichung herausgeben werden, werden die Spielerfahrung noch erweitern."

Marvel's Avengers erscheint im Mai 2020 für PC, PS4, Xbox One und Google Stadia.

Mehr zum Thema:


Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen