Metro: Exodus - Story-Skript ist doppelt so lange wie beide Vorgänger zusammen

Metro: Exodus verfügt über doppelt so viele Skriptzeilen wie Metro 2033, Last Light und alle ihre DLCs zusammen. Wir begegnen außerdem so vielen Charakteren wie nie zuvor in der Reihe.

von Elena Schulz,
01.07.2018 13:08 Uhr

Ein Fest für Story-Fans: Metro: Exodus bekommt ein umfassendes Skript und zahlreiche NPCs.Ein Fest für Story-Fans: Metro: Exodus bekommt ein umfassendes Skript und zahlreiche NPCs.

In Metro: Exodus können wir uns auf haufenweise Dialogzeilen einstellen. Das Skript soll doppelt so umfassend ausfallen wie bei den Vorgänger Metro 2033 und Last Light sowie ihren DLCs zusammengenommen, wie Executive Producer John Bloch gegenüber PCGamesN verraten hat. Das passt natürlich zum neuen Open-World-Ansatz der Reihe.

Bloch zufolge seien Storytelling und gut geschriebene Charaktere trotz der offenen Welt immer noch eine Kerndisziplin der Metro-Spiele. Die Erzählung kehre aber nicht nur zurück, sondern erreiche gleich ein neues Level.

Neben bekannten Figuren wie Anna und Miller werden weitere NPCs auf unserer mobilen Basis - einem gepanzerten Zug - anzutreffen sein. Und wir werden zahlreiche Gelegenheiten haben, sie ausführlich kennenzulernen.

Metro: Exodus - Screenshots ansehen

Mehr zu Metro: Exodus: Tag-Nacht-Wechsel beeinflusst NPC-Verhalten

Figuren, die man nicht so schnell vergisst

Held Artyom soll nicht nur den meisten Dialogzeilen der Reihe lauschen dürfen, sondern auch mehr NPCs als je zuvor in Metro treffen. Trotzdem sollen uns die neuen Figuren ans Herz wachsen und so in unserer Basis irgendwann eine familiäre Atmosphäre entstehen lassen.

Das komplette Interview könnt ihr euch im Video unter der News anschauen. Neben dem Storytelling (etwa ab 04:25) geht es auch darum, wie Exodus das Metro-Gefühl in eine Open World übertragen will. Eine Zusammenfassung mit allen wichtigen Infos zu Metro findet ihr in unserer Preview. Exodus erscheint am 22. Februar 2019 für PC, PS4 und Xbox One.


Kommentare(26)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen