Overwatch - Neue Australien-Map Junkertown & Deathmatch jetzt spielbar

Die neue Map »Junkertown« für Overwatch ist jetzt über PTR spielbar. Auch das nächste große Update mit dem Deathmatch-Modus ist jetzt live.

von Elena Schulz,
30.08.2017 12:21 Uhr

Overwatch - Neue Escort-Map "Junkertown" im Trailer 1:21 Overwatch - Neue Escort-Map "Junkertown" im Trailer

Overwatch-Spieler können sich über zahlreiche neue Inhalte freuen: Während über PTR (Public Test Realm) jetzt die neue Karte »Junkertown spielbar ist, hat der angekündigte Deathmatch-Modus über das neue Update seinen Weg direkt ins Spiel gefunden.

Aktuell ist die Escort-Map Junkertown nur auf dem PC und über PTR spielbar. Die neue Karte wurde auf der Gamescom vorgestellt und führt uns ins australische Outback, die Heimat von Junkrat und Roadhog. Das PTR lässt sich einfach über das Battle.net installieren.

Für alle anderen gibt es zudem ein neues Update, das die Modi »Deathmatch« und »Team Deathmatch« spielbar macht und weitere Änderungen am Spiel vornimmt.

Im Gegensatz zu den meisten anderen Shootern hatte Overwatch bislang noch nicht so einen Modus. Spieler treten zu acht gegeneinander an und müssen versuchen, 20 Punkte zu ergattern. Wer einen Gegner erledigt, bekommt einen Punkt, stirbt man durch eigene Schuld oder Umwelteinflüsse, verliert man einen.

In der Team-Variante spielen zwei Vierer-Teams gegeneinander um 30 Punkte, Wiederbelebungen verhindern, dass die Gegner Punkte für Kills bekommen. Wer sich aus Versehen selbst erledigt, verliert aber wieder einen Punkt.

Overwatch - Witziger Story-Trailer "Junkertown: The Plan" mit Junkrat und Roadhog 3:26 Overwatch - Witziger Story-Trailer "Junkertown: The Plan" mit Junkrat und Roadhog

Die Deathmatch-Karten in der Übersicht

Über »Custom Games« sind die Deathmatch-Varianten auf verschiedenen Maps spielbar, manche sind aber nur auf Teams beschränkt:

  • Château Guillard (neu)
  • Hanamura
  • Horizon Lunar Colony
  • Temple of Anubis
  • Volskaya Industries
  • Dorado
  • Eichenwalde
  • Hollywood
  • King's Row
  • Black Forest (nur TDM)
  • Castillo (nur TDM)
  • Ecopoint: Antarctica (nur TDM)
  • Necropolis (nur TDM)

Darunter ist auch die neue Map »Château Guillard«, die exklusiv für die neuen Deathmatch-Modi verfügbar ist und uns in Widowmakers Zuhause führt.

Ferner erhalten vier Charaktere Buffs, darunter auch unser australischer Freund Roadhog. Zudem werden einige der vorgestellten Änderungen der Season 6 angewendet und die Laufzeit einer Saison von drei auf zwei Monate verkürzt. Die Patch Notes bei Blizzard liefern eine Übersicht über alle Änderungen.

Die neue Killer-Mercy und die überarbeitete D.Va verbleiben derweil vorerst im PTR.

Overwatch - Screenshots ansehen


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen