Overwatch - Winter-Event gestartet, wir zeigen euch alle neuen Skins

Seit gestern bis zum 2. Januar nächsten Jahres gibt es das jährliche Winter-Event in Overwatch. Wir zeigen euch alle neuen Skins.

von Mathias Dietrich,
12.12.2018 10:30 Uhr

Overwatch - Trailer stellt euch das Winter-Event von 2018 vor 0:53 Overwatch - Trailer stellt euch das Winter-Event von 2018 vor

In den letzten Tagen teaserte Blizzard bereits die neuen Skins für das Winter-Event von Overwatch an. Seit gestern Abend könnt ihr an den Festlichkeiten im Heldenshooter teilnehmen und euch die Skins holen.

Mit dem Start des Events gibt es keine Geheimnisse mehr: Wir kennen alle Skins und kosmetische Items der diesjährigen Veranstaltung. Die haben wir für euch in der unten eingebetteten Galerie zusammengefasst. Und wie jedes Jahr könnt ihr zudem auch die Highlight-Intros, Emotes, Sprays und Skins der vorherigen Events bekommen.

Overwatch - Alle Skins aus dem Winter-Event von 2018 ansehen

Yeti-Jagd und Schneeballschlacht

Die zwei Spielmodi Yeti Hunter und Mei's Snowball Offensive könnt ihr auch in diesem Jahr über die Dauer des Events wieder spielen.

Yeti Hunter ist ein asymmetrischer Modus, in dem fünf Meis gegen einen Yeti-Winston antreten. Letzterer kann auf der Map verteilte Steaks futtern, um seine Primal-Rage-Fähigkeit freizuschalten. Die Meis haben für die Jagd Zugriff auf eine Yeti-Falle als Ultimate, um ihre Beute am wegrennen zu hindern.

In Snowball Offensive habt ihr nur eine einzige Waffe: Einen Schneeball. Der erledigt Feinde allerdings mit einem einzigen Schuss. Zu Nachladen müsst ihr diverse Schneehaufen auf der Karte besuchen. Euer Ultimate ist hier ein automatischer Schneeballwerfer.

Das ändert der Patch an den Helden

Zusammen mit dem Start des Winter-Events gab es auch einen neuen Balancingpatch. Der passt Bastion, Brigitte, Doomfist, McCree und Torbjörn an. Die Änderungen der einzelnen Helden lauten wie folgt:

Bastion

  • Konfiguration: Aufklärer
  • Die Munition wurde von 25 auf 35 erhöht.
  • Konfiguration: Geschütz
  • Die Projektilstreuung beim Feuern wurde um bis zu 33 Prozent verringert.

Brigitte

  • Schildstoß
  • Kann keine Barrieren mehr durchdringen.
  • Der Schaden wurde von 50 auf 5 verringert.
  • Inspiration
  • Die Abklingzeit wurde von 1,5 auf 1 Sek. verringert.
  • Die Dauer wurde von 5 auf 6 Sek. erhöht.
  • Die Gesamtheilung wurde von 80 auf 100 erhöht.

Doomfist

  • Uppercut
  • Kontrollverlust in der Luft wurde von 3 auf 0,6 Sek. verringert.
  • Seismischer Schlag
  • Maximale Reichweite wurde von 20 auf 15 Meter verringert.
  • Ziele verlieren nicht mehr die Kontrolle in der Luft, während sie herangezogen werden.
  • Meteorschlag
  • Der Radius des inneren Schadenskreises wurde von 1,5 auf 2 Meter erhöht.
  • Der maximale Schaden des äußeren Kreises wurde von 300 auf 200 verringert.

McCree

  • Friedensstifter
  • Der Schaden des sekundären Feuermodus wurde von 45 auf 55 erhöht.

Torbjörn

  • Geschmolzener Kern
  • Der Schaden wurde von 130 auf 160 pro Sek. erhöht.

Ashe bekam zudem eine kosmetische Änderung: B.O.B. ist jetzt ebenfalls golden, wenn ihr Ashes goldene Waffe nutzt.

Das Winter-Event selbst geht bis zum 2. Januar 2019. Dann verschwinden die Brawls und ihr könnt die Event-Items nicht mehr bekommen. Alle freigeschalteten Items wie Skins oder Emotes behaltet ihr aber und könnt sie auch weiterhin nutzen.

Die Entwicklung des Online-Multiplayer - Halo hat alles verändert (Plus-Report)

Overwatch - Screenshots ansehen


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen