Paladins - Helden-Shooter soll Battle-Royale-Modus namens »Battlegrounds« bekommen

Paladins dreht auf: Nach dem Erfolg von PUBG, gibt es nun für den Shooter von Hi-Rez einen eigenen Battlegrounds-Modus mit riesiger Map und 100 Spielern.

von Sebastian Zelada,
05.01.2018 11:44 Uhr

PaBa statt PUBG? Mit Paladins Battlegrounds wollen die Hi-Rez-Studios im Battle-Royale-Genre mitmischen.PaBa statt PUBG? Mit Paladins Battlegrounds wollen die Hi-Rez-Studios im Battle-Royale-Genre mitmischen.

PlayerUnknown's Battlegrounds hat die Videospielszene 2017 erschüttert und riesige Erfolge gefeiert. Das damit praktisch neu etablierte Battle-Royale-Genre ist dadurch zum Objekt der Begierde vieler anderer Multiplayer-Shooter geworden. Nun schicken sich auch die Hi-Rez-Studios an, die Arena zu betreten und zeigen einen Trailer zum neuen Last-Man-Standing-Modus für den Heldenshooter Paladins.

Der PUBG-ähnliche Modus, der passenderweise auch noch den Namen »Battlegrounds« trägt, wurde auf der Hi-Rez-Expo 2018 enthüllt und erweitert den Free-to-Play-Shooter um Survival-Gameplay mit bis zu 100 Spielern. Die Maps in diesem Modus werden über 300 Mal größer sein, als die typischen Karten in Paladins.

Paladins Battlegrounds - Offizieller Trailer zu Paladins Battle-Royale-Modus 1:11 Paladins Battlegrounds - Offizieller Trailer zu Paladins Battle-Royale-Modus

Eine Todeszone, die ähnlich wie der blaue Kreis in Playerunknown's Battlegrounds funktioniert, wird es ebenfalls geben – in Form von Nebel. Spieler können sich in Teams zusammenfinden, Tiere reiten sowie Waffen und Loot suchen. Außerdem sollen Zeppeline über die Map fliegen und ähnlich wie bei den Air Drops aus PUBG legendäre Gegenstände fallen lassen.

Eine einzelne Partie von Paladins Battlegrounds soll knapp 20 Minuten andauern. Teamplay wird dabei ein elementarer Bestandteil des Spielmodus. Teammitglieder müssen sich gegenseitig unterstützen und ihre jeweiligen Stärken kombinieren.

Der Modus hat bislang noch kein festes Veröffentlichungsdatum, soll aber irgendwann 2018 erscheinen. Eine Alpha-Version von Battlegrounds ist aber bereits an diesem Wochenende auf der Hi-Rez-Expo spielbar.

Übrigens: Falls euch das Lied aus dem Trailer gefällt, es heißt »Rise« und stammt von der Post-Hardcore-Band »I Prevail«.

GameStars 2017 - Mitmachen, abstimmen und abräumen!

Abstimmen und abräumen!

Was sind die besten Spiele des Jahres 2017? Das wollen wir von euch wissen und starten deshalb die große Abstimmung zu den GameStars 2017. Ihr bestimmt, welche Titel als Sieger vom Platz gehen und entscheidet außerdem über den Fail des Jahres 2017.

Belohnt wird eure Jury-Arbeit mit einem fetten Gewinnspiel, bei dem ihr Amazon-Gutscheine und als Plus-User sogar eine von zwei Grafikkarten im Star-Wars-Look oder das Hardcore-Retro-Spiel Cuphead abräumen könnt! Alle Infos zum Gewinnspiel und den Abstimmungskategorien findet ihr in unserer Übersicht.



Jetzt mitmachen, abstimmen und gewinnen! Zur GameStars-Abstimmung 2017


Kommentare(23)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen