Neuer Patch-Fahrplan für Wolcen soll Reset eures Fortschritts verhindern

Wolcen leidet weiterhin unter Bugs. Kommende Patches sollen verhindern, dass ihr Fortschritt verliert.

von Elena Schulz,
21.02.2020 09:46 Uhr

Wolcen wird weiter überarbeitet. Wolcen wird weiter überarbeitet.

Zu den größten Problemen bei Wolcen gehört aktuell, dass Spieler ihren mühsam verdienten Spielfortschritt verlieren. Im Rahmen eines neuen Patch-Fahrplans wollen die Entwickler dagegen vorgehen.

Dazu ändert das Studio sein bisheriges Vorgehen und schafft mehr Struktur: Statt unregelmäßiger Hotfixes wird es ab jetzt nur noch ein Update pro Woche geben. Die bisherigen Patches haben zwar einzelne Probleme behoben, brachten teilweise aber neue mit und setzten zusätzlich den Fortschritt der Spieler zurück.

Server mit Spieler-Limit

Zudem werden die Serverkapazitäten auf eine bestimmten Menge an gleichzeitigen Spielern heruntergefahren. Server-Upgrades und Patches sollen die Serverlimits dann stetig erhöhen und für mehr Stabilität sorgen.

"Die Situation wird besser und wir sind gerade dabei, die Server-Infrastruktur zu optimieren. Der nächste Patch wird bereits Verbesserungen mitbringen, die uns erlauben, das Spieler-Limit wieder zu erhöhen und wir werden es weiter erhöhen, wenn wir feststellen, dass es funktioniert."

Das erste Update dieser Art ist bereits live und widmet sich vor allem den Verbindungsproblemen mit den Servern. Alle Infos zu Patch 1.0.4 samt Patch Notes stellen wir hier für euch bereit. Durch die andauernden technischen Probleme rückten wir bei Wolcen auch in der Release-Version nicht von unserer Abwertung im Wolcen-Test ab.

Wollt ihr nicht weiterspielen, bis die gröbsten Fehler behoben sind, könnt ihr euch in unseren Guides übrigens schon einmal über Builds zu Wolcen informieren und planen. Wir haben einen Tank und einen Magier für euch im Angebot.

zu den Kommentaren (104)

Kommentare(104)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen