Post Scriptum - Vielversprechender Weltkriegs-Shooter erscheint Mitte Juli

Am 18. Juli beginnt die Operation Market Garden: Der Multiplayer-Shooter Post Scriptum will die Schlacht in Holland authentisch nachbilden.

von Martin Dietrich,
25.06.2018 11:01 Uhr

Post Scriptum erscheint in wenigen Wochen und will gerade Freunde von Hardcore-Shootern zufriedenstellen.Post Scriptum erscheint in wenigen Wochen und will gerade Freunde von Hardcore-Shootern zufriedenstellen.

Wie Entwickler Periscope Games via Steam bekannt gibt, erscheint der Multiplayer-Shooter Post Scriptum: The Bloody Seventh am 18. Juli 2018. Der Titel möchte die Ereignisse der »Operation Market Garden« im Zweiten Weltkrieg darstellen, als alliierte Streitkräfte die strategisch wichtige Rheinbrücke in Arnheim einnehmen wollten. Um einer authentischen Umsetzung möglichst nahe zu kommen, wurden die Karten auf Basis von Archivmaterial authentisch nachgebaut.

Post Scriptum basiert technisch auf dem Taktik-Shooter Squad und verfolgt den gleichen Ansatz aus realistischem Anspruch und einem eingängigen Spielprinzip. Wie das im Detail aussieht und warum wir schon vor Release von Post Scriptum begeistert sind, lest ihr in unserer Preview:

Vorschau: Post Scriptum: The Bloody Seventh - P.S. Ich liebe dich!

Post Scriptum - Screenshots ansehen

In Post Scriptum stehen fünf verschiedene Karten mit einer Gesamtgröße von 140 Quadratkilometer zur Verfügung. Im Moment sind 40vs40-Spielerschlachten mitsamt steuerbarer Fahrzeuge möglich, die Entwickler wollen die Gefechte in Zukunft aber noch auf 50vs50 hochschrauben.

Spielbar sind sowohl die Britische als auch die Deutsche Fraktion. Nach dem Release wird Entwicklerteam die US-Armee als dritte Partei einbauen. Dank eines eingebauten Entwicklertools soll sich Post Scriptum leicht modifizieren lassen und das Hinzufügen von neuen Inhalten erlauben.

Squad - Preview-Video: Auf dem Sprung zum besten Taktik-Shooter 9:05 Squad - Preview-Video: Auf dem Sprung zum besten Taktik-Shooter


Kommentare(39)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen