Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 6: Prey

Walk like an indian

Beim Spirit Walk bleibt unser Körper wehrlos zurück. Beim Spirit Walk bleibt unser Körper wehrlos zurück.

In größter Not bekommt Tommy unverhoffte Unterstützung: Sein Großvater ist nicht tot! Zumindest nicht so richtig. Der magiebegabte alte Mann ruft seinen Enkel zu sich ins Jenseits und weckt dessen schlummernde Zauberkräfte. Fortan kann Tommy per »Spirit Walk« seinen Körper verlassen, so Energiebarrieren durchdringen und dabei außerdem mit magischen Pfeilen schießen. Sein Körper bleibt derweil wehrlos und verwundbar zurück. Halb so wild, denn Tommy kann nicht sterben: Fällt seine Gesundheit auf Null, landet er im Vorgarten der Ewigen Jagdgründe. Hier schießt er mit Energiepfeilen auf Geister, frischt so seine Lebenskraft wieder auf und wird anschließend zurück in seine (un)sterbliche Hülle geschickt - Minispiel statt Quickload, obwohl wir auch frei speichern dürfen. Verschnaufpausen gibt's trotzdem ab und zu: Tommys Großvater holt uns immer wieder zu sich in die Geisterwelt und bringt uns am Lagerfeuer neue Zaubertricks bei. (FAB)

Die komplette Preview lesen Sie in GameStar-Ausgabe 04/2006.

PDF (Original) (Plus)
Größe: 1,3 MByte
Sprache: Deutsch

6 von 6

nächste Seite


zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.