Rainbow Six: Siege - Wind-Bastion-Patch: SMG-11 für Mute, Shop wird überarbeitet & mehr

Operation Wind Bastion bringt mit Kaid und Nomad nicht nur zwei neue Operator in Rainbow Six: Siege an den Start, sondern auch einige Buffs und Nerfs für bestehende Charaktere.

von Philipp Elsner,
20.11.2018 11:21 Uhr

Operation Wind Bastion schließt das dritte Content-Jahr von Rainbow Six: Siege ab und liefert wie immer zwei neue Operator und eine neue Map.

In unserem Feature zu Nomad und Kaid haben wir bereits erklärt, warum die beiden Neuzugänge das Meta des Spiels ganz schön auf den Kopf stellen könnten. Jetzt hat Ubisoft zusätzlich auch die Patch Notes der neuen Season veröffentlicht und auch für ein paar der altgedienten Operator ändert sich einiges:

Mute-Buff

Mute bekommt den wohl stärksten Buff der Season: Er hat nämlich als Alternative zur P226 jetzt Zugriff auf das SMG-11 als Sekundärwaffe. Zusammen mit der MP5 kann er damit zwei verlässliche vollautomatische Waffen tragen. Der Schaden des SMG-11 wird zudem leicht erhöht. Die Änderung soll Mute zu einer attraktiveren Wahl und zugleich vielseitiger machen.

Clash-Buff

Der elektrische Schaden des Schildes von Clash wird von 3 auf 5 Punkte pro Tick erhöht. Damit soll Clash wieder eine etwas höhere Pickrate bekommen, die nach dem letzten massiven Nerf in den Keller gegangen war. Mit Nomad für Operation Wind Bastion einen harten Counter gegen Clash ein.

Clash war der Frust-Gegner in R6 Siege schlechthin, wurde aber stark abgeschwächt.Clash war der Frust-Gegner in R6 Siege schlechthin, wurde aber stark abgeschwächt.

Smoke-Buff

Smoke profitiert passiv von dem erhöhten Schaden der SMG-11, die jetzt auch zum Arsenal von Mute gehört (siehe oben) und dem relativ schwachen Smoke etwas unter die Arme greifen soll.

Lesion-Nerf

Der Schaden von Lesions Maschinenpistole T-5 wird leicht verringert. Ubisoft sieht Lesion generell an einem guten Punkt im Meta, aber noch etwas zu stark.

Zofia-Nerf

Die Anzahl der Stun-Granaten von Zofias KS79-Granatwerfer wird von 3 auf 2 verringert. Laut Ubisoft hatte Zofia insgesamt zu viele Projektile in petto und konnte damit vergleichsweise große Bereiche abdecken.

Rainbow Six Siege: Wind Bastion - Gameplay-Reveal: So spielen sich die beiden neuen Operator Kaid & Nomad 5:20 Rainbow Six Siege: Wind Bastion - Gameplay-Reveal: So spielen sich die beiden neuen Operator Kaid & Nomad

Wurf-Gadgets fliegen jetzt anders

Ubisoft führt mit Operation Wind Bastion eine neue Flugbahn für alle geworfenen Gadgets ein, wie die Elektroklaue (auch Rtila genannt), Elas Grzmot-Minen, Black Eyes von Valkyrie oder Thatchers EMP-Granaten.

Diese neue Kurve trifft für alle geworfenen Gegenstände zu, außer für Nitro-Handys. Diese werden stattdessen künftig als "schwere Wurfgeschosse" klassifiziert. Items dieser Kategorie fliegen weniger weit. In Zukunft könnten weitere Gegenstände in dieser Art dazukommen.

Neuer Skin-Shop

Ubisoft überarbeitet das Shop-Layout in Rainbow Six: Siege, wo Waffenskins, Headgear und Uniformen gekauft werden können. Dazu gehört unter anderem eine neue Vollbild-Ansicht für Waffen mitsamt Beleuchtung und Navigationsbuttons zum Weiterschalten.

So sieht der neue Shop in R6 Siege aus.So sieht der neue Shop in R6 Siege aus.

Alle Shop-Gegenstände sind außerdem ab sofort auch über den News-Tab erreichbar. Skins und Tarnungen, die für mehrere Waffen oder Operator gelten, können mit der neuen Funktion "Equip All" mit nur noch einem Knopfdruck global ausgerüstet werden.

Natürlich wurden auch wieder jede Menge Bugs behoben, auf der offiziellen Webseite findet ihr die vollständigen Patch Notes zu Operation Wind Bastion mit allen Änderungen.

Natürlich gibt es wie in jeder Season auch diesmal wieder neue Outfits und Waffentarnungen für viele der Operator.Natürlich gibt es wie in jeder Season auch diesmal wieder neue Outfits und Waffentarnungen für viele der Operator.


Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen