Rekord-Start von Avengers: Endgame - Über eine Milliarde Dollar Einnahmen allein am ersten Wochenende

Schon der Kartenvorverkauf versprach einen sensationellen Kinostart von Avengers: Endgame. Nach dem weltweiten Release wurden sämtliche Erwartungen nochmal übertroffen.

von Vera Tidona,
29.04.2019 15:00 Uhr

Marvel's Avengers: Endgame - Bis zum bitteren Ende: Trailer würdigt den Superhelden aus 10 Jahren MCU 2:29 Marvel's Avengers: Endgame - Bis zum bitteren Ende: Trailer würdigt den Superhelden aus 10 Jahren MCU

Marvels neuester Streich Avengers: Endgame aus dem Marvel Cinematic Universe ist weltweit in den Kinos angelaufen und bricht gleich am ersten Wochenende mehrere Rekorde. Schon der Kartenvorverkauf versprach einen sensationellen Kinostart, doch mit diesem traumhaften Ergebnis hat das Studio sicherlich nicht gerechnet.

Avengers: Endgame kommt laut BoxOfficeMojo am Startwochenende auf weltweit über eine Milliarde Dollar Kino-Einnahmen genauer gesagt 1,209 Mrd. Dollar. Bislang ist das noch keinem anderen Film in dieser kurzen Zeit gelungen.

Rekord-Kinostart in den USA und weltweit

Mit einem sensationellen Start in den US-Kinos mit 350 Mio. Dollar, übertrumpft er den Vorgängerfilm Avengers: Infinity War mit 257, 69 Mio. Dollar am ersten Wochenende. Damit legt der Abschluss der Infinity-Saga den erfolgreichsten Kinostart in der Geschichte der USA hin.

Hinzu kommen der rekordverdächtige Kinostart in China mit rund 330 Mio. Dollar. Zählt man die restlichen Länder hinzu einschließlich Deutschland mit laut Disney mehr als 2,1 Mio. Kinobesucher spielte Avengers: Endgame außerhalb von den USA weltweit satte 859 Mio. Dollar ein.

Von diesem Ergebnis können andere Studios und Filmemacher nur träumen. Damit gelingt dem Film auf Anhieb der Sprung in den Milliardärs-Club der kommerziell erfolgreichen Filme aller Zeiten, und nimmt gleichzeitig Platz 6 der erfolgreichsten Marvel-Film ein.

Endgame erfolgreicher als Infinity War?

Ob Endgame an den Erfolg seines Vorgängers Infinity War mit insgesamt über 2 Mrd. Dollar Einnahmen heranreichen kann, ist wohl nur noch eine rhetorische Frage.

Für die beiden Regisseure des Films, Joe und Anthony Russo, ist das schon jetzt ein einmaliger Erfolg in ihrer Karriere als Filmemacher, der kaum zu übertreffen ist. Mit Avengers 4 und ihren drei vorangegangenen Comic-Verfilmungen aus dem MCU bescherten sie dem Studio hervorragende Kritiken und Einnahmen über 5 Milliarden Dollar weltweit:

Marvel's Avengers 4: Endgame - Bilder zum Kinofilm ansehen

Avengers: Endgame jetzt in den Kinos

Mit dem Kinofilm Avengers: Endgame wird die Infinity-Saga abgeschlossen. Damit steht das Marvel Cinematic Universe nach über 10 Jahren und 22 Filmen vor massiven Veränderungen. Wer den Film im Kino sehen möchte, muss Sitzfleisch mitbringen, denn mit einer Laufzeit von über drei Stunden ist er auch der längste Kinofilm im MCU.

Mehr dazu: Wie geht es nach Endgame im Marvel Cinematic Universe weiter?

Marvel's Avengers: Endgame - Neuer Trailer: Der Kampf gegen Thanos geht in die nächste Runde 0:59 Marvel's Avengers: Endgame - Neuer Trailer: Der Kampf gegen Thanos geht in die nächste Runde


Kommentare(57)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen