Shroud of the Avatar - Early-Release-Update fügt Multiplayer-Features hinzu

Richard Garriott und sein Entwicklerteam haben ein neues Update für die von Kickstarter-Backern bereits erhältliche Vorabversion des Rollenspiels Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues veröffentlicht. Es bringt einige der geplanten Mehrspieler-Features mit sich.

von Tobias Ritter,
21.02.2014 13:23 Uhr

Die Early-Access-Version von Shroud of the Avatar hat einige neue Multiplayer-Features bekommen.Die Early-Access-Version von Shroud of the Avatar hat einige neue Multiplayer-Features bekommen.

Kickstarter-Unterstützer des Rollenspiels Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues dürfen bereits seit einiger Zeit auf eine Early-Access-Version des Titels zugreifen. Und ab sofort enthält diese auch einige der geplanten Mehrspieler-Features.

Wie die englischsprachige Webseite vg247.com berichtet, hat das Entwicklerteam um Ultima-Erfinder Richard Garriott zwischenzeitlich ein neues Early-Release-Update veröffentlicht, das unter anderem eine Chat- und Freunde-Finden-Funktionalität mit sich bringt. Außerdem gibt es ein neues Dorf, ein verbessertes Crafting-System und Zugang zu Händlern, bei denen sich Gegenstände verkaufen lassen.

Unterstützer der Kickstarter-Kampagne dürfen sich übrigens monatlich über neue Inhalts-Updates für die Vorabversion von Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues freuen. Die finale Version des Rollenspiels soll im vierten Quartal 2014 veröffentlicht werden.

Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues - Screenshots ansehen


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen