Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues

PC

Entwickler: Portalarium

Genre: Rollenspiel

Release: 27.03.2018

Bei Shroud of the Avatar handelt es sich um eine Mischung aus Sandbox-MMORPG und Singleplayer-Rollenspiel, welche aus der Feder von Ultima-Erfinder Richard „Lord British“ Garriott stammt. Ihr erkundet eine Fantasywelt anhand einer Weltkarte und betretet dort Abenteuerszenen, in denen euch Kämpfe gegen Monster erwarten und ihr Quests erledigt. Ihr entscheidet, ob ihr das Abenteuer in einem Offline-Modus oder online alleine, nur mit Freunden oder ähnlich einem MMORPG mit fremden Spielern erleben möchtet. Die Missionen erzählen eine Story rund um die Invasion einer Untotenarmee, deren Meister mysteriöse Ziele verfolgen. Als „Avatar“ stellt ihr euch dieser Bedrohung, obwohl euch die Bevölkerung der Welt gar nicht als Retter haben möchte. Neben der Story lebt ihr in der Sandbox-Welt ein virtuelles Leben, verbessert euren Helden anhand von Skills, baut Rohstoffe ab, craftet Waffen und Rüstungen sowie Möbel für das Housing-System und nehmt dadurch an der Wirtschaft des Onlinespiels teil. Als Besitzer eines Hauses, einer Burg oder einer ganzen Stadt genießt ihr beim Dekorieren viele Freiheiten. Soziale Elemente wie das Zusammenspiel mit anderen steht im Vordergrund. Als technisches Grundgerüst kommt die Unity-Engine zum Einsatz. Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues ist die erste von fünf Episoden.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen