Sinner - Innovatives Souls-Like Bosskampfspiel erst im Discord-Store, 2019 auf Steam

Nach einer Verschiebung erscheint das Bosskampfspiel Sinner: Sacrifice for Redemption am 18. Oktober auf Konsolen. Die PC-Version kommt erst später über den neuen Discord-Store. Ein Steamrelease ist für das erste Quartal 2019 geplant.

von Mathias Dietrich,
04.10.2018 10:05 Uhr

Sinner: Sacrifice for Redemption erscheint am 18. Oktober erstmal exklusiv im Discord-Shop.Sinner: Sacrifice for Redemption erscheint am 18. Oktober erstmal exklusiv im Discord-Shop.

Im April diesen Jahres verschob Entwickler Dark Star das Souls-like Sinner: Sacrifice for Redemption. Jetzt gibt es ein festes Releasedatum: Am 18. Oktober erscheint das Bosskampfspiel auf Konsolen. PCler müssen sich noch etwas länger gedulden. Dort erscheint das Spiel erst später im neuen Store von Discord. Der Steamrelease ist für 2019 angesetzt.

Weg von Dampf: Verliert Valves Vertriebsplattform die Kontrolle? (Plus)

Umgedrehtes Rollenspiel

Sinner ist ein Souls-like Bosskampfspiel. Das bedeutet, dass ihr euch auf schwere Kämpfe wie in Dark Souls: Remastered und Demon's Souls freuen dürft, euch aber nicht mit kleinen Mobs auf dem Weg zum Boss rumprügeln müsst. Stattdessen geht es Schlag auf Schlag gegen die sieben Todsünden in den Kampf. Es erinnert damit also auch etwas an Shadow of the Colossus, das die Entwickler ebenfalls als Inspirationsquelle angeben.

Zudem hat es einen besonderen Twist: Statt immer stärker zu werden, wird euer Charakter immer schwächer. Vor jedem Kampf seid ihr gezwungen, einen eurer Statuswerte drastisch zu verringern. Gleichzeitig schaltet ihr aber immer bessere Waffen und Rüstungen frei.

Erstmal bei Discord, später bei Steam

Sinner gehört zu den ersten Spielen im neuen Onlineshop von Discord. PC-Spieler bekommen es dort auch erst einmal exklusiv. Wann genau ist noch unbekannt. Auf der PS4, Xbox One und Switch wird es, ab dem 18. Oktober, über die regulären Kanäle vertrieben.

Ein Steam-Release ist ebenso bereits fest eingeplant und eine entsprechende Shopseite existiert bereits. Allerdings hat das chinesische Entwicklerteam noch kein genaues Veröffentlichungsdatum für Valves Vertriebsplattform bekannt gegeben. Im Steam-Forum sprechen sie nur von 2019.

Darum geht es im Indietitel aus China: Wir haben uns Sinner angesehen

Sinner - Trailer: Release des Bosskampfspiels verschoben; Switch-Version angekündigt 2:15 Sinner - Trailer: Release des Bosskampfspiels verschoben; Switch-Version angekündigt

Sinner: Sacrifice for Redemption - Screenshots ansehen


Kommentare(27)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen