Welche Mods stecken in der Skyrim Anniversary Edition? Die wichtigsten DLCs im Überblick

Mit der Skyrim Anniversary Edition finden über 500 neue Inhalte ihren Weg ins Rollenspiel. Hier erfahrt ihr, was ihr mit dem Upgrade wirklich bekommt.

von Géraldine Hohmann,
11.11.2021 15:43 Uhr

Die Skyrim Anniversary Edition ist da! Skyrim feiert sein 10. Jubiläum und bringt seine zweiundvierzigste ... ähm, wir meinen natürlich sechste Version heraus. Die Anniversary Edition ist seit dem 11. November live und nach einigen Startschwierigkeiten laufen nun auch die mitgelieferten Mods und DLCs. Aber was steckt denn nun in der Anniversary Edition und welche Inhalte sind kostenlos? Wir bringen Licht ins Dunkel.

Welche Upgrade-Varianten gibt es?

  • Anniversary Edition zum Vollpreis: Wer Skyrim noch nicht besitzt, oder nur die Standard Edition sein Eigen nennt, kann die Anniversary Edition für 55 Euro im Komplettpaket erwerben.
  • Upgrade der Special Edition: Wer die Special Edition auf Steam oder im Game Pass hat, kann für 20 Euro (18 im Game Pass) auf die Anniversary Edition upgraden.
  • Kostenloses Next-Gen-Upgrade: Auf PS5 und Xbox Series X bekommen Besitzer der Special Edition ein kostenloses Grafik-Update für die neue Konsolengeneration. Hierfür gibt es allerdings noch kein Datum.
  • Kostenlose Creation-Club-Inhalte: Besitzer der Special Edition bekommen außerdem auf allen Plattformen vier kostenlose Mod-Inhalte (Heilige und Verführer, Seltene Kuriositäten, Überlebensmodus, Angeln), auch wenn sie sich gegen ein Upgrade entscheiden.

Was der langjährige Redakteur und aktuelle Print-Chef von GameStar, Markus Schwerdtel, von Remasters wie der Skyrim Anniversary Edition und dem Launch-Debakel von GTA Trilogy hält, lest ihr in seiner Kolumne:

GTA und Skyrim zeigen, wie Remasters nicht sein sollten   51     46

Mehr zum Thema

GTA und Skyrim zeigen, wie Remasters nicht sein sollten

Welche DLCs und Mods stecken in der Anniversary Edition?

Alle DLCs und Addons

Im Komplettpaket der Anniversary Edition stecken bereits sämtliche für Skyrim erschienenen DLCs und Addons. Dazu gehören vor allem die drei Haupterweiterungen:

  • Dawnguard
  • Hearthfire
  • Dragonborn

Mods und Creation Club Inhalte

Zusätzlich finden zahlreiche Mods aus der Community offiziell ihren Weg in das Rollenspiel. Vier davon sind für Besitzer der Special Edition kostenlos, stecken aber natürlich auch im Komplettpaket.

Survival-Modus

Bereits seit Jahren erscheinen für Skyrim neue Spielmodi, die das Rollenspiel in einen knallharten Überlebenskampf verwandeln. In der Anniversary Edition steckt die Mod »Überlebensmodus«, die erstmals 2017 erschien und euch Himmelsrand von einer neuen Seite erleben lassen. Drin steckt die ganze Palette an Genre-Features: Warme Kleidung gegen kalte Gebiete, nächtlicher Unterschlupf, Hunger und Erschöpfung. Wem Skyrim nach tausenden Spielstunden also zu einfach geworden ist, der findet hier eine neue Herausforderung - und noch eine Prise mehr Realismus.

Heilige und Verführer

Zwei ganz neue Hauptquest-Reihen, zahlreiche Nebenquests, neue Rüstungen, Waffen und Gegner. All das steckt in der Mod »Heilige und Verführer« von 2019. Ein besonderes Story-Highlight ist dabei die Rückkehr der Shivering Isles aus dem gleichnamigen Oblivion-Addon, das bei vielen Fans einen ganz besonderen Platz im Herzen einnimmt. Dort kämpfen wir gegen Sheogorath, den daedrischen Gott des Wahnsinns.

Seltene Kuriositäten

Als Teil von Heilige und Verführer finden auch neue Khajit-Karawanen ihren Weg nach Himmelsrand. Diese bringen wechselnde Waren aus fernen Ländern und bieten auch Zutaten für neue Tränke, Pfeile und Gifte. Außerdem hauchen die den beliebten katzenartigen Händlern noch mehr Leben ein.

Angeln

Das Fischefangen mit bloßer Hand war euch in Skyrim bisher zu langweilig? Dann dürfte die Angel-Mod euer Herz hüpfen lassen. Sie bringt tatsächliches Angeln als Akivität, über 20 Fischarten, atmosphärische Angel-Hotspots, neue Rezepte und Aquarien, um eure Fische als Haustiere zu halten.

Sämtliche Inhalte der Anniversary Edition könnt ihr auch in Bewegung im Trailer bestaunen:

Skyrim Anniversary Edition - Neuer Trailer zeigt, was die Jubiläumsausgabe zu bieten hat 4:46 Skyrim Anniversary Edition - Neuer Trailer zeigt, was die Jubiläumsausgabe zu bieten hat

Weitere Quests, Ausrüstung, Haustiere und mehr

In der kostenpflichtigen Edition stecken alle Mods, die bisher im Creation Club für Skyrim erschienen sind. Dazu gehören neue Questreihen, zahlreiche Ausrüstungsgegenstände, Charakterverbesserungen, Spielmodi, Haustiere, neue Gegner und und und. Aber auch neue Mods, die bisher nicht im Creation Club enthalten waren, kommen dazu. Zum Beispiel eine Quest, die Geschichten aus Morrowind und Oblivion zurückbringt.

zu den Kommentaren (76)

Kommentare(76)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.