Stalker: Call of Pripyat - Systemanforderungen enthüllt

Diese Hardware benötigen Sie für das Standalone-Addon Stalker: Call of Pripyat.

von Andre Linken,
19.05.2009 13:15 Uhr

Bis zur Veröffentlichung der Standalone-Erweiterung Stalker: Call of Pripyat im Herbst dieses Jahres - ein konkreter Termin steht derzeit noch nicht fest - ziehen noch einige Monate ins Land. Dennoch lässt Sie der Entwickler GSC Game World schon jetzt wissen, welche Hardware Sie für das neue Shooter-Kapitel benötigen. Hier sind die offiziellen Systemanforderungen:

Minimale Anforderungen:

  • Prozessor mit 2,0 GHz
  • 512 MByte Arbeitsspeicher
  • Grafikkarte mit 128 MByte Videospeicher

Empfohlene Anforderungen:

  • Zweikern-Prozessor der Kategorie E7400 oder X2 5600+
  • 2 GByte Arbeitsspeicher
  • Grafikkarte mit 512 MByte Videospeicher

Stalker: Call of Pripyat - Screenshots ansehen


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen