Stalker: Clear Sky - Angespielt: Exklusives Video und Bilder

Viele Fragen blieben am Ende von Stalker: Shadow of Chernobyl offen. Antworten verspricht das momentan bei GSC Gameworld in Entwicklung befindliche Prequel Stalker: Clear Sky. Petra Schmitz hat eine Expedition in die neue Zone unternommen und Video- sowie Textbeweise aus den Ruinen bergen können.

von Michael Obermeier,
05.06.2008 18:21 Uhr

Viele Fragen blieben am Ende von Stalker: Shadow of Chernobyl offen. Antworten verspricht das momentan bei GSC Gameworld in Entwicklung befindliche Prequel Stalker: Clear Sky. Petra Schmitz hat eine Expedition in die neue Zone unternommen und Video- sowie Textbeweise aus den Ruinen bergen können.

Im exklusiven Preview-Video sehen Sie unter anderem die neuerdings frei in der Zone umherstreifenden Stalkerverbände und neue Anomalie-Detektoren im Einsatz. Alle sonstigen Fakten zu Clear Sky haben wir zudem für Sie in einem Preview-Artikel zusammengetragen. Zudem finden Sie in unserer Screenshot-Galerie neue DirectX10-Bilder aus der verbotenen Zone um den Reaktor von Tschnernobyl.

Preview-Video zu Stalker: Clear Sky ansehen oder herunterladen
Angespielt-Artikel mit allen Fakten zum Prequel lesen
Screenshots aus der Zone in der Bildergalerie ansehen


Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen