Star Wars: Kotor Remake - Hoffentlich sind die neuen Gerüchte wahr

Meinung: Auch wenn Star Wars: Knights of the Old Republic ein fantastisches Rollenspiel ist, seine Kämpfe dürfen im Remake gerne actionreicher ausfallen.

von Peter Bathge,
12.01.2022 13:08 Uhr

Das Remake von Knights of the Old Republic könnte sich Elemente aus God of War borgen. Mehr Action im Star-Wars-Rollenspiel? Klingt super, findet Peter! Das Remake von Knights of the Old Republic könnte sich Elemente aus God of War borgen. Mehr Action im Star-Wars-Rollenspiel? Klingt super, findet Peter!

»Aspyr Media setzt die Axt an: Das Kotor-Remake wird komplett umgekrempelt! Action-Kämpfe statt taktischer Bioware-Scharmützel! Skandal, das beste Star-Wars-Spiel wird verschandelt, jetzt machen die aus einem Rollenspiel-Klassiker das nächste Anthem« ... und so weiter. Ich kann mir die Reaktionen manch reaktionärer Spieler auf die jüngsten Gerüchte zum Kampfsystem der Kotor-Neuauflage schon ausmalen.

Und tatsächlich sind es brisante Informationen, die der YouTuber MrMattyPlays da aus einer namentlich nicht genannten Quelle erfahren haben will. Die größte Enthüllung: God of War und Nioh 2 sollen Entwickler Aspyr als Inspiration für eine Veränderung am Kampfsystem dienen, das alte Echtzeit-mit-Pause-Kampfsystem aus Star Wars: Knights of the Old Republic hätte damit beim Remake (fast) ausgedient.

Als Kotor-Fan finde ich: Das sind, falls wahr, sehr gute Neuigkeiten! Ich weiß aber auch: Das wird nicht jeder Rollenspieler so sehen. Aber Moment, bevor ihr euch in den Kommentaren entrüstet, solltet ihr erstmal lesen, was ich zu meiner Verteidigung zu sagen habe - und wieso man die neuen Gerüchte nicht so eindeutig auslegen kann, wie es das YouTube-Video von MrMattyPlays suggeriert. Denn genau wie bei der Story von Star Wars: Knights of the Old Republic steckt hinter den Remake-Plänen mehr, als es im ersten Moment den Anschein hat ...

Der Autor
Als Kotor erschien, war Peter Bathge 16 Jahre alt. Inzwischen arbeitet er fast die gleiche Anzahl an Jahren als Spieleredakteur und hat unzählige Rollenspiele getestet. Die Story und vor allem die Charaktere von Knights of the Old Republic hat er aber bis heute nicht vergessen. Auch wenn sein legendärer Bösewicht-Durchlauf daran scheiterte, dass er in jugendlichen Leichtsinn den Gottmodus verwendet hatte, weshalb er Mission und die anderen ekelhaft guten Charaktere aus seiner Party kurz vor Ende nicht umbringen konnte. Tja, wer sich den Sith verschreibt, für den gibt's eben kein Bad-Happy-End.

Das Kampfsystem von Knights of the Old Republic soll im Remake stark überarbeitet werden. Rechts: Das Swoop-Bike soll auch wieder eine Rolle spielen. Mist. Das Kampfsystem von Knights of the Old Republic soll im Remake stark überarbeitet werden. Rechts: Das Swoop-Bike soll auch wieder eine Rolle spielen. Mist.

Kotor-Remake: Wie die Gerüchte einzuordnen sind

Zuerst einmal gilt es zu klären, welche Gerüchte gerade im Umlauf sind und wie die Glaubwürdigkeit der Behauptungen einzuschätzen ist. Matthew Schroeder berichtet auf seinem YouTube-Kanal MrMattyPlays seit September 2011 über Videospiele für seine mittlerweile 464.000 Abonnenten, anfangs im Rahmen von Let's Plays, später mit längeren Testvideos, Video-Essays und Newsbeiträgen. Sein Fokus liegt dabei auf Rollenspielen.

In einem Video vom 3. Januar 2022 fasst Schroeder die bislang bekannten Informationen zu Aspyrs Kotor-Remake zusammen. Dabei zitiert er auch eine Quelle, die anonym bleiben möchte, und die exklusive Neuigkeiten zum Kampfsystem der Neuauflage haben will. Schroder habe diese so gut wie möglich mit anderen anonymen Quellen abgeglichen, die Tippgeber hätten zudem in der Vergangenheit bereits zuverlässig die Ankündigung des Remakes und die Entwicklung einer Portierung für Nintendo Switch vorhergesagt.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.


Kommentare(49)

Nur angemeldete Plus-Mitglieder können Plus-Inhalte kommentieren und bewerten.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.