Star Wars: Rian Johnson zweifelt, ob seine eigene Trilogie noch zustande kommt

Star Wars 8-Regisseur Rian Johnson soll für Lucasfilm eigentlich eine neue Trilogie drehen. Jetzt liefert er ein kurzes Update zum Stand der Produktion.

von Vera Tidona,
10.10.2019 16:40 Uhr

Eigentlich soll Star Wars 8-Regisseur Rian Johnson eine neue Trilogie aus dem Krieg-der-Sterne-Universum entwerfen.Eigentlich soll Star Wars 8-Regisseur Rian Johnson eine neue Trilogie aus dem Krieg-der-Sterne-Universum entwerfen.

Im Hinblick auf den baldigen Kinostart von Star Wars: Episode 9 - Der Aufstieg Skywalkers als Abschluss der Skywalker-Saga, plant Lucasfilm bereits für die Zeit danach. Gleich zwei neue Krieg-der-Sterne-Trilogien sollen neben dem Projekt des MCU-Hauptverantwortlichen Kevin Feige entstehen sowie einige neue TV-Serien. Eine davon soll Episode 8-Regisseur Rian Johnson entwerfen.

Das sollte er zumindest noch vor zwei Jahren. Lucasfilm hat inzwischen schon einige Pläne umgeworfen, nicht zuletzt nach dem enttäuschenden Kinoergebnis von Solo: A Star Wars Story und der vielen Fan-Kritiken zu Die letzten Jedi.

Wann kommt Rian Johnsons Star-Wars-Trilogie?

Künftig setzt das Studio seinen Schwerpunkt auf neue TV-Serien wie The Mandalorian. Im Kino geht es erst 2022 mit einer neuen Trilogie weiter - jedoch nicht mit Rian Johnson. Vielmehr haben die beiden Macher der Erfolgsserie Game of Thrones, David Benioff und D.B. Weiss, den Vorzug erhalten und dürfen ihre eigenen Ideen auf die große Leinwand bringen.

Dafür ist es um Johnsons Trilogie verdächtig ruhig geworden. Auf die Frage nach dem Stand der Produktion zu seinen Star-Wars-Filmen zeigt er sich nun wenig zuversichtlich. Gegenüber BANG Showbiz merkt er im Interview an, dass Lucasfilm dabei sei, »herauszufinden, was sie möchten« und er »gespannt ist, was passieren wird«.

Selbst der Regisseur ist sich nicht mehr sicher

Es sieht ganz so aus, als ob sich Johnson selbst nicht mehr sicher sei, ob seine neuen Star-Wars-Filme überhaupt noch zu Stande kommen werden. Zuletzt betonte er zwar noch, er befinde sich mitten im Schreibprozess und entwerfe ein erstes Drehbuch.

Doch von Seiten des Studios ist seit längerem kein Wort mehr über Johnsons Trilogie gefallen, auch nicht auf der diesjährigen Star Wars Celebration oder der D23 Expo von Disney. Man darf also gespannt sein, wie sich die Sache weiter entwickeln wird.

Star Wars 8: The Last Jedi - Spoiler-Review im Video 22:19 Star Wars 8: The Last Jedi - Spoiler-Review im Video


Kommentare(84)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen