Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 3: Star Wars-Spiele: Die Tops & Flops - Hell und Dunkel geben sich die Hand

Galaxies

Release: 07.11.2003 | Genre: Online-Rollenspiel
Publisher: LucasArts | Entwickler: Sony

Star Wars Galaxies - Screenshots ansehen

Im Juni 2003, also ganze eineinhalb Jahre vor dem Genre-König World of Warcraft, veröffentlichte LucasArts mit Star Wars Galaxies: An Empire Divideüber Sony Online Entertainment das erste Online-Rollenspiel im Star Wars-Universum. Zeitlich parallel zur ersten Film-Trilogie angesiedelt, bevölkerten Tausende von Spielern als Wookiee, Bothaner oder Mensch, als Schmuggler, Mediziner, Kopfgeldjäger und sogar Entertainer die verschiedensten Planeten des Star Wars-Universums, gingen Handwerksberufen nach, lieferten sich PvP-Schlachten und feilten natürlich an ihren Talenten. Einer der beliebtesten Mechanismen war das umfangreiche Housing-System, mit dem ganze von Spielern selbst erschaffene Metropolen auf den Planetenoberflächen empor schossen -- inklusive von Spielern geführten Geschäften. Natürlich spielten auch die Jedi-Ritter eine Rolle, allerdings waren sie keine zu Beginn wählbare Klasse: Nur durch viel Zeitaufwand und Arbeit war es gewissen Spielern möglich, später zum Lichtschwertschwinger aufzusteigen.

Mit dem Addon Jump to Lightspeedwurden später zusätzlich Weltraumschlachten eingeführt. Es folgten die Erweiterungspacks Rage of the Wookies und Trials of Obi-Wan. Trotz diverser Startschwierigkeiten entwickelte sich Star Wars Galaxies zu einem komplexen Online-Rollenspiel mit einer treuen, aber nie wirklich riesigen Anhängerschaft -- bis das sogenannte NGE (New Game Enhancements) erschien ...

Spieler konnten gemeinsam ganze Städte inklusive Wohnhäusern und Geschäften aus dem Boden heben. Spieler konnten gemeinsam ganze Städte inklusive Wohnhäusern und Geschäften aus dem Boden heben.

3 von 17

nächste Seite


zu den Kommentaren (80)

Kommentare(80)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.