Wertung: Starbound im Test - Freiheit im Pixel-Weltraum

Wertung für PC
79

»Starbound glänzt mit viel Freiheit und Abwechslung, hoher Detailverliebtheit und überzeugt in seinem Genre mit kontraststarker Pixelgrafik.«

GameStar
Präsentation
  • viele abwechslungsreiche Biome
  • klarer Retro-Pixel-Charme
  • gute Effekte und Ausleuchtung
  • übersichtliche Darstellung
  • insgesamt veraltete Technik

Spieldesign
  • prozedural generierte Welten
  • motivierendes Erkunden und Sammeln
  • coole Waffenfähigkeiten
  • schlechtes Interface

Balance
  • drei Schwierigkeitsgrade
  • Herausforderung durch Roguelike-Konzept
  • Hunger schlecht balanciert
  • viel zu wenig Informationen
  • Ausrüstung macht uns später übermächtig

Story/Atmosphäre
  • stimmige, abwechslungsreiche Planeten
  • spannende Bosskämpfe
  • motivierende Handlung
  • Tag- und Nachtwechsel
  • manchmal Leerlauf-Phasen

Umfang
  • lange Spielzeit (30 Stunden)
  • guter Wiederspielwert durch verschiedene Spielweisen
  • Koop-Modus
  • Nebenquests
  • umfangreiche Baumöglichkeiten

So testen wir

Wertungssystem erklärt

4 von 4


zu den Kommentaren (12)

Kommentare(12)
Kommentar-Regeln von GameStar
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.