State of Decay 2 - 4 Millionen aktive Spieler, kostenloses Inhaltsupdate angekündigt

Mit 4 Millionen Spielern erfreut sich State of Decay 2 überraschender Beliebtheit. Mit dem Zedhunter-Update gibt es bald außerdem kostenlosen Inhalts-Nachschub.

von Elena Schulz,
11.11.2018 15:27 Uhr

State of Decay 2 bekommt neue Gratis-Inhalte.State of Decay 2 bekommt neue Gratis-Inhalte.

State of Decay 2 schlägt sich trotz durchwachsener Wertungen aufgrund (inzwischen teilweise behobener) technischer Probleme und zahlreicher öder Missionen überraschend gut: Wie Microsoft auf der X018 verkündete, konnten sich die aktiven Spielerzahlen seit dem Launch am 18. Mai auf über 4 Millionen steigern. Die Gesamt-Spielerzahlen dürften noch höher ausfallen.

Dabei spielt aber sicher auch eine Rolle, dass man den Titel als Teil des Xbox Game Pass für rund 10 Euro im Monat erhält. Der Dienst soll seinen Weg in Zukunft auch noch auf den PC finden.

Zedhunter-Update mit Armbrust und mehr

Die zahlreichen Spieler können sich auf jeden Fall bald über neue, kostenlose Inhalte freuen: Schon am 16. November erscheint das Zedhunter-Paket. Es fügt die Armbrust als mächtige, lautlose Waffe hinzu (Daryl lässt grüßen!). Außerdem kommen noch weitere Nahkampfwaffen, Einrichtungen, Blutplage-Consumables und neue Gameplay-Features wie die Möglichkeit die eigenen Skills zurückzusetzen hinzu.

In State of Decay 2 muss man im Koop während einer Zombie-Apokalypse überleben, indem man zusammenarbeitet, Basen baut und natürlich fleißig Untote abmurkst. Neben zahlreichen Trailern wurde auf der X018 noch eine Erweiterung für Forza Horizon 4 angekündigt. Die größte Neuigkeit vom Fan-Event war aber wohl, dass Microsoft die Rollenspiel-Studios Obsidian und InXile erworben hat.

State of Decay 2, Dead Rising 4 & Co: Wie Anwälte Indizierungen verhindern - »Der Unterschied zwischen Mensch und Zombie ist inzwischen bekannt« 26:51 State of Decay 2, Dead Rising 4 & Co: Wie Anwälte Indizierungen verhindern - »Der Unterschied zwischen Mensch und Zombie ist inzwischen bekannt«


Kommentare(71)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen