The Division 2 - Agenten der »ersten Welle« wollen »zweite Welle« mit cooler Aktion begrüßen

Bei den Early-Access-Spielern spricht man in Division 2 in Anlehnung an den Vorgänger von der First Wave. Die wollen den neuen Agenten nun helfen.

von Christian Just,
15.03.2019 13:58 Uhr

The Division 2: Agenten auf Reddit bitten die Community, die »zweite Welle« heute brüderlich willkommen zu heißen.The Division 2: Agenten auf Reddit bitten die Community, die »zweite Welle« heute brüderlich willkommen zu heißen.

Spieler von Tom Clancy's The Division 2, die als Vorbesteller bereits seit dem 12. März spielen dürfen, sollen die Nachzügler heute möglichst freundlich willkommenheißen. Dazu ruft Reddit-Nutzer Postbender auf. Konkret bittet er die Community, die »zweite Welle« von Agenten zu unterstützen, indem man als »erste Welle« die weithin ungeliebten Verstärkungs-Rufe nun doch zulässt und auch beantwortet.

Einsteiger-Guide zu The Division 2 - 5 Tipps, die ihr beim Spielstart kennen solltet

Was ist mit Verstärkung gemeint? Mit dem Backup-System können Spieler in TD2 Verstärkung rufen, unabhängig vom Matchmaking und in fast jeder Spielsituation. Also auch, wenn man zum Beispiel im offenen Spiel Hilfe bei einem schwierigen Gegner braucht. Andere Spieler in der Nähe bekommen dann eine Ingame-Meldung samt Lichtblitz und Sprach-Sound, was viele als störend empfinden und das Feature deswegen deaktiviert haben.

Wieso zweite Welle? Die Bezeichnungen erste und zweite Welle stammen aus dem Vorgänger The Division 1. Die erste Welle von Agenten wurde als »First Responder« direkt nach dem Ausbruch des Virus nach New York geschickt, um die ins Chaos kippende Stadt zu retten. Unser Alter Ego gehört zur zweiten Welle und erreicht die Stadt erst, als die erste Welle bereits gescheitert und vollständig dahingeschieden ist. Die Begrifflichkeiten haben sich in der Community nun als Unterscheidung zwischen den Early-Access- und regulären Spielern durchgesetzt.

Es lohnt sich: Wenn ihr als Vorbesteller zur »First Wave« in The Division 2 gehört, könnt ihr euren Agenten-Kollegen von der »Second Wave« den Einstieg etwas erleichtern, indem ihr das Backup-Feature (zeitweise) aktiviert und den ein oder anderen Hilferuf beantwortet. Dann lockt übrigens nicht nur gutes Karma, sondern auch waschechter Spielfortschritt bei den Teamplay-Belobigungen.

The Division 2 erscheint heute, am 15. März 2019, auf Uplay und im Epic Games Store.

Bietet The Division 2 genug Neues? - Video-Vergleich für Vorgänger-Fans und Neueinsteiger 8:20 Bietet The Division 2 genug Neues? - Video-Vergleich für Vorgänger-Fans und Neueinsteiger


Kommentare(37)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen