The Elder Scrolls: Morrowind - Todd Howard will kein Remaster

Manche Spiele sind so wie sie sind genau richtig, das findet zumindest Todd Howard. Bethesdas Game Director steht einem Remaster von Morrowind, Fallout und Fallout 2 deshalb skeptisch gegenüber.

von Jochen Redinger,
22.07.2018 15:15 Uhr

Den Stil des legendären Morrowind neu zu kreieren, dürfte schwierig sein - und gar nicht nötig, wenn man nach Bethesdas Game Director Todd Howard geht.Den Stil des legendären Morrowind neu zu kreieren, dürfte schwierig sein - und gar nicht nötig, wenn man nach Bethesdas Game Director Todd Howard geht.

Remaster und Remakes schießen zur Zeit wie Pilze aus dem feuchten Herbstboden und werfen dabei immer wieder eine Frage auf: Wird das neue alte Spiel dem alten Meisterwerk gerecht? Und wie weit darf ein Entwickler gehen, um einen Klassiker an den modernen Markt anzupassen?

Warum wir Morrowind & Co lieben: GameStar-Podcast zu The Elder Scrolls

Für Todd Howard von Bethesda steht die Antwort im Bezug auf das von Fans heißgeliebte Morrowind fest, er betrachtet das Spiel als Gesamtwerk nicht als Remake-bedürftig, zumal anders als bei Skyrim ein gewaltiger Abstand zwischen dem Stand von Morrowind und der aktuellen Technik besteht.

Im Gegensatz zu Skyrim sei das Alter ein Teil der Identität des Spiels - die interessante und gleichzeitig unwirkliche Welt Vvardenfells zu rekonstruieren dürfte tatsächlich eine Herausforderung sein. Über die Abwärtskompatibilität auf der Xbox One freue er sich aber durchaus, so Howard.

"I'm happy that you can play Morrowind now on an Xbox One, as it's backwards compatible. I actually prefer that over remasters […] I'd rather you play Morrowind the way it was […] I think the age is part of its identity. [Skyrim] was already pretty visually close. But for something like Morrowind, my personal preference is not to remaster it."

Die gleiche Haltung zeigt Howard auch gegenüber Remaster-Wünschen von Fallout und Fallout 2. Beide Spiele seien auf dem PC so spielbar wie sie waren und wie sie sein sollten (»If you have a PC you can play Fallout the way it was. I think that's how it should be.«)

The Elder Scrolls 6 braucht eine neue Next-Gen-Engine: Plus-Essay

Was Bethesda offiziell nicht angehen will, aus welchen Gründen auch immer, erledigen derweil die Fans - sowohl zu Morrowind als auch zu Oblivion gibt es ambitionierte Mod-Projekte, mit denen die alten Welten in die Moderne geholt werden sollen.

Quelle: Rockpapershotgun

Beyond Skyrim: Morrowind - Erster offizieller Ingame-Trailer zur Skyrim-Mod 1:57 Beyond Skyrim: Morrowind - Erster offizieller Ingame-Trailer zur Skyrim-Mod


Kommentare(58)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen