The Screenshots - Das erste deutsche Musikvideo, das komplett in Fortnite entstand

GameStar zeigt die Premiere eines ungewöhnlichen Musikvideos: Die deutsche Punk-Band The Screenshots hat es komplett in Fortnite gedreht.

von Philipp Elsner,
24.04.2020 13:01 Uhr

Die Corona-Krise hält nicht nur die Spiele- & Filmbranche in Atem, auch die Musikindustrie sucht nach neuen Wegen. Aber ein Musikvideo in Fortnite drehen?

»Für uns erschien das total logisch«, sagen die drei Mitglieder der deutschsprachigen Punkrock-Band The Screenshots. Das Video zu ihrem neuen Song mit dem Titel »Die Welt geht noch nicht unter« ist das erste seiner Art in Deutschland und hier exklusiv erstmals bei GameStar zu sehen.

Fortnite statt Schauspieler

»Wir wollten exakt dieses Video mit echten Menschen drehen. Hierfür hatten wir zwei Performerinnen engagiert, mussten den Dreh jedoch aufgrund der aktuellen Auflagen absagen. Deshalb sind wir auf Fortnite ausgewichen«, erzählen die Mitglieder der 2018 gegründeten Gruppe.

The Screenshots stammen aus Krefeld in der Nähe von Düsseldorf. (Foto & Bildrecht: Matthias Köster) The Screenshots stammen aus Krefeld in der Nähe von Düsseldorf. (Foto & Bildrecht: Matthias Köster)

The Screenshots besteht aus Dax Werner, Kurt Prödel und Susi Bumms. Die drei Internet-Künstler hatten sich über Twitter kennengelernt. Zu ihren dortigen Fans gehören auch große Namen wie Jan Delay, Klaas Heufer-Umlauf oder Jan Böhmermann, in dessen TV-Show Neo Magazin Royale die Gruppe 2018 auftrat. The Screenshots sind außerdem große Fortnite-Fans und erzählen uns:

"Mal landen wir in Salty Springs, mal direkt bei der Agency, aber manchmal auch ganz abgelegen bei der Wetterstation: Es gibt doch nichts Schöneres, als bei wunderschönen Frühlingstemperaturen zu Hause zu sitzen und mit seinem Squad zu sprechen - statt im Proberaum treffen wir uns gerade bei Discord. Es wird wahrscheinlich nie wieder eine bessere Zeit geben als jetzt, um ohne jegliche Reue den ganzen Tag Computer zu spielen."

Nach Musikern wie Marshmello oder Travis Scott, großen Kinofilmen wie Star Wars oder Sportlern wie Michael Jordan, ist ab sofort also auch deutscher Punkrock in Fortnite heimisch.

zu den Kommentaren (22)

Kommentare(22)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen