The Witcher auf Netflix: Set-Fotos spoilern Auftritt wichtiger Spieleschurken

Tauchen schon in der nächsten Staffel von The Witcher Ciris ärgste Verfolger auf? Set-Fotos sollen das angeblich beweisen.

von Sören Wetterau,
29.03.2021 20:05 Uhr

Geralt, Ciri und Yennefer werden in der zweiten Staffel von The Witcher wieder mit an Bord sein. Geralt, Ciri und Yennefer werden in der zweiten Staffel von The Witcher wieder mit an Bord sein.

Die Dreharbeiten zur zweiten Staffel von The Witcher auf Netflix haben längst wieder an Fahrt aufgenommen, aber neue Informationen gibt es kaum. Zumindest von offizieller Seite. Die für gewöhnlich gut informierte Website RedanianIntelligence berichtet nun aber über Fotos vom Drehort, die eine wohlbekannte feindliche Fraktion zeigen sollen.

Achtung, Spoiler! Wer unvoreingenommen auf die zweite Staffel von The Witcher warten möchte, sollte die nächsten Abschnitte meiden. Die Informationen könnten Hinweise auf die Story geben.

Was verraten die Setbilder?

Die Bilder, die auch der Twitter-Account des Subreddits r/NetflixWitcher veröffentlicht, zeigen vermeintliche Aufnahmen vom Dreh der zweiten Staffel. Gemäß der Informationen von RedanianIntelligence sollen diese echt sein.

Link zum Twitter-Inhalt

Was ist zu sehen? Auf dem ersten Blick sind mehrere berittene Soldaten zu sehen, sowie Teile der Aufnahmecrew. Der Drehort soll der Saunton-Sands-Strand in Devon im Südwesten Großbritanniens sein. Auffällig sind insbesondere die Rüstungen, die deutlich von den bisherigen Rittern der Serie abweichen.

Kommt die Wilde Jagd? In der Tat erinnert das Design der Rüstungen an die Wilde Jagd, die in der Videospiel-Reihe in The Witcher 3: Wild Hunt ihren großen Auftritt hatte. In den Büchern traten sie in »Time of Contempt« auf und gelten seitdem als Jäger von Geralts Ziehtochter Ciri. Ihr Anführer ist Eredin Bréacc Glas, der großes Interesse an Ciris Kräften hat.

Keine offizielle Bestätigung: Netflix kommentiert die neuen Gerüchte und Setbilder bisher nicht. Laut den Quellen von RedanianIntelligence soll es sich dabei jedoch tatsächlich um die Wilde Jagd handeln. Mehr Informationen gibt es allerdings nicht.

Es bleibt somit offen, ob die Wilde Jagd eine größere Rolle in der zweiten Staffel von The Witcher spielt oder lediglich nur kurz am Rande auftaucht. Es ist vorstellbar, dass die Serienautoren die Antagonisten zwar bereits einführen, aber erst in einer späteren Staffel zum Fokus machen.

Was zur Staffel 2 von The Witcher bekannt ist

Wann die zweite Staffel von The Witcher auf Netflix startet, ist zurzeit weiterhin unbekannt. Aufgrund der Corona-Pandemie und einer zwischenzeitlichen Verletzung von Hauptdarsteller Henry Cavill verzögerten sich Dreharbeiten mehrfach.

Bislang lässt sich Netflix nicht viele Infos entlocken. Allerdings gibt es bereits einige bekannte Namen, die in der nächsten Staffel definitiv auftauchen werden. Eine Übersicht liefern wir euch an dieser Stelle:

The Witcher Staffel 2: Alle Infos zum Start   112     9

Mehr zum Thema

The Witcher Staffel 2: Alle Infos zum Start

Zuletzt gab es Gerüchte um einen Auftritt einer der mächtigsten Zauberinnen des Witcher-Universums, die von Schauspielerin Cassie Clare gespielt werden soll. Auch dazu hüllt sich Netflix noch in Schweigen.

zu den Kommentaren (52)

Kommentare(52)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.