Treuerabatt für Dark Souls: Remastered - Besitzer des Originals zahlen nur die Hälfte

Die Prepare to Die Edition von Dark Souls verschwindet von Steam. Doch wer sie bereits sein Eigen nennt, darf sich auf einen 50 Prozent Rabatt für das neue Dark Souls: Remastered freuen.

von Michael Herold,
25.04.2018 11:42 Uhr

Gepriesen seien die Herren von Lordran! Wer das PC-Original von Dark Souls besitzt, muss für das Remaster nicht den Vollpreis zahlen.Gepriesen seien die Herren von Lordran! Wer das PC-Original von Dark Souls besitzt, muss für das Remaster nicht den Vollpreis zahlen.

Das Entwicklerstudio Fromsoftware liefert eine gute und eine schlechte Nachricht für alle Fans von Dark Souls. Zunächst die traurige Botschaft: Die Prepare to Die Edition des ersten Dark Souls verschwindet von Steam. Ab dem 9. Mai ist das inzwischen sechs Jahre alte Hardcore-Rollenspiel nicht mehr auf Valves Vertriebsplattform erhältlich.

Nun aber die gute Nachricht: Keine drei Wochen später (am 25. Mai) erscheint mit Dark Souls: Remastered die generalüberholte Neuauflage des ersten PC-Souls und alle Besitzer der alten Original-Version müssen dafür nur die Hälfte zahlen. Wer also die Prepare to Die Edition in seiner Steam-Bibliothek hat, muss für das Remaster keine 40, sondern nur 20 Euro hinlegen.

Dark Souls: Remastered in der großen Plus-Vorschau - Komm, schöner Tod

Auch wenn die alte Version nicht mehr zum Kauf angeboten wird, könnt ihr das Original des ersten Dark Souls übrigens dennoch weiterhin runterladen und spielen. Zumindest solange ihr die Prepare to Die Edition schon besitzt oder noch vor dem 9. Mai erwerbt.

Damit bestätigen die Entwickler nun endlich, was viele Fans schon lange gehofft haben. Anfang des Jahres wollte FromSoftware einen möglichen Treuerabatt für das neue Dark Souls: Remastered nämlich noch nicht bestätigen. Einen Monat vor Release der 4K-Neuauflage gibt es außerdem noch einen brandneuen Trailer zu Bestaunen:

Keine Treuerabatte für PS4 und Xbox One

Wer Dark Souls: Remastered auf Konsole spielen möchte, muss dagegen den Vollpreis von 40 Euro zahlen. Für PlayStation 4 und Xbox One sind keine Rabattaktionen für Besitzer des Originals vorgesehen.

Dafür ist das Spiel auf PS4 und Xbox ab sofort vorbestellbar. Als kleine Vorbestellerboni gibt es immerhin ein exklusives Dark-Souls-Thema für die PS4 und Xbox-Käufer erhalten die Möglichkeit, das Spiel zu preloaden, damit sie pünktlich zu Release sofort loszocken zu können.

Für Serienveteranen und Neueinsteiger? Für wen sich Dark Souls: Remastered lohnt

Quelle: Bandai Namco

Dark Souls: Remastered - Preview-Video zur 4K-Neuauflage PLUS 3:33 Dark Souls: Remastered - Preview-Video zur 4K-Neuauflage


Kommentare(45)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen