Valorant: CS:GO-Spieler strafen "Klon" mit schlechten Reviews ab

Riots Free2Play-Shooter bekommt aktuell auf Metacritic viele schlechte Bewertungen von wütenden Counter-Strike-Spielern.

von Dennis Zirkler,
05.06.2020 14:41 Uhr

Valorant ist scheinbar einigen CS:GO-Spielern ein Dorn im Auge. Valorant ist scheinbar einigen CS:GO-Spielern ein Dorn im Auge.

Update: Zahlreiche User, die negative Reviews für Valorant abgeben, präsentieren sich als CS:GO-Spieler und ziehen entsprechende Vergleiche. Wir haben einige weitere Zitate von Metacritic hinzugefügt, um den vorherrschenden Tenor exakter wiederzugeben.

Seit dem 2. Juni 2020 ist Riots neuer Taktik-Shooter Valorant für alle Spieler kostenlos zugänglich - doch nicht jeder ist unbedingt glücklich darüber.

Während die taktischen Mehrspieler-Gefechte bei den GameStar-Lesern kein großes Interesse erwecken, sorgen sie bei anderen Spielergruppen sogar für so große Missgunst, dass diese das Spiel auf Metacritic mit massenhaft schlechten Bewertungen abstrafen.

Valorant: Alles zu Release, Download & Patch 1.0   58     1

Mehr zum Thema

Valorant: Alles zu Release, Download & Patch 1.0

CS:GO-Spieler sind wütend auf Valorant

Obwohl Valorant von der Spielepresse hauptsächlich positive Kritiken erhält - aktuell eine Durchschnittswertung von 80 Punkten bei sechs Tests - fällt die durchschnittliche User-Wertung mit aktuell 5,5 von 10 Punkten deutlich geringer aus.

Grund dafür sind zahlreiche niedrige Bewertungen. Viele davon wurden offenbar von Fans von Counter-Strike: Global Offensive verfasst, die Valorant als schlechten Klon »ihres« Spiels betrachten.

LLIoXa2004 (Wertung 3/10)

"Ich habe CS:GO lange gespielt und Erfahrung mit Shootern. Ich habe Valorant ausprobiert und es sind die gleichen Mechaniken mit anderer Grafik. [...] Aber ich verstehe die Sache mit den Spezialfähigkeiten nicht - es gibt einige Skills, die wie Cheats wirken."

moondog255 (Wertung 0/10)

"Als CS:GO-Spieer mit mehr als 3.000 Stunden, der von dem kaputten Zustand des Spiels frustriert war, habe ich mich auf Valorant gefreut, weil es frei von Cheatern ist. Leider ist Valorant totaler Müll und jetzt vermisse ich sogar die Hacker von CS:GO."

nKey (Wertung 0/10)

"Unterdurchschnittlicher F2P-CS-Klon, der nicht versteht, wie CS funktioniert. Bewegung und Gunplay sind mit jedem generischen chinesischen Shooter vergleichbar. Karten sind absolut schrecklich und verfehlen völlig den Punkt, der Taktik-Shooter-Karten gut macht."

Valorant als Bedrohung für CS?

Zugegebenermaßen bedient sich Valorant tatsächlich bei großen Teilen des Gameplays bei Vorbildern wie CS:GO und Overwatch und mischt diese Komponenten mit eigenen Ideen, wie auch unser Shooter-Experte Christian in seinem Fazit zu Valorant schreibt:

Valorant: Unser Release-Fazit   26     3

Mehr zum Thema

Valorant: Unser Release-Fazit

Jedoch sehen viele CS-Fans in Valorant auch eine Bedrohung für ihr Lieblingsspiel und haben Angst, dass dieses seinen lang gehegten Platz an der Spitze der größten Taktik-Shooter an den Emporkömling verlieren könnte - schließlich haben zahlreiche CS:GO-Profis in den letzten Wochen bereits bekannt gegeben, dass sie zu Valorant wechseln werden.

Die Valorant-Community ruft auf Reddit jedoch schon zum Gegenschlag auf - dieser soll aber nicht in Form von negativen Bewertungen für CS:GO durchgeführt werden:

"Derzeit hat das Spiel eine Bewertung von 5,5, viele gekränkte CS:GO-Fans haben es mit 0/10 bewertet. Da nur rund tausend Personen eine Bewertung abgegeben haben, ist es immer noch recht einfach, die ungerechtfertigten negativen Bewertungen zu überschatten. Bewertet es, da einige Spieler sich möglicherweise nicht dafür entscheiden, Valorant zu spielen, nachdem sie sich die Metacritic-Punktzahl angesehen haben."

Vielen Spielern ist das vermeintliche Review Bombing aber auch vollkommen egal. So schreibt Tyger2212:

"Scrollt da mal durch, das sind fast alles nur CS:GO Spieler, die es einen Rip-Off nennen. League [of Legends] hat auch einen niedrigen Score, Metacritic bedeutet überhaupt nichts."

Allerdings hat Valorant zum Release aber nicht nur mit schlechten Bewertungen, sondern auch handfesten Bugs, Glitches und anderen Fehlern zu kämpfen - welche das Genau sind, lest ihr in unserem Artikel.

zu den Kommentaren (124)

Kommentare(124)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen