World of Warcraft: Battle for Azeroth - Mini-Raid Tiegel der Stürme hat ein Release-Datum

Der nächste Raid von World of Warcraft: Battle for Azeroth hat ein Release-Datum und erscheint im April. Der Raid fällt allerdings etwas kleiner aus.

von Kevin Nielsen,
05.03.2019 18:20 Uhr

Tiegel der Stürme heißt der nächste kleine Raid von Battle for Azeroth.Tiegel der Stürme heißt der nächste kleine Raid von Battle for Azeroth.

Bereits am 15. März erscheint Patch 8.1.5 für World of Warcraft: Battle for Azeroth. Im Rahmen dieses Patches gibt es auch einen neuen Mini-Raid namens »Tiegel der Stürme«. Dieser hat von Blizzard nun ebenfalls ein Release-Datum erhalten und erscheint am 17. April, also rund einem Monat nach dem Patch.

An diesem Tag öffnet der Raid die Schwierigkeitsgrade Normal und Heroisch. Eine Woche später startet das Progressrennen um den World-First-Kill im Mythisch-Modus. Gleichzeitig öffnet dann der LFR seine Pforten.

Dazar'Alor ist einer der besten Raids der WoW-Geschichte

Die wichtigsten Infos zum neuen Mini-Raid

Das erwartet euch mit Tiegel der Stürme: Wir bezeichnen den Raid als »Mini«, da euch in »Tiegel der Stürme« nur zwei Bosse erwarten. Der alte Gott N'Zoth befehligt die beiden Bosse und sie arbeiten mit seinen Mächten.

Als Spieler kämpfen wir gegen sie, um sie daran zu hindern, ihre gefährlichen und dunklen Rituale auszuführen. Der Raid selbst ist im Sturmsangtal auf der gleichen Insel wie der Dungeon »Der Schrein des Sturms« angesiedelt. Den Eingang findet ihr bei den Koordinaten 84,47.

Das sind die Bosse im Tiegel der Stürme: Der Raid bietet zwei Bosse, die ihrem Meister N'Zoth dienen:

  • Die rastlose Kabale - Zaxasj und Fa'thuul
  • Uu'nat, Vorbote der Leere

Die rastlosen Kabale wurden gerufen, um drei Relikte uralter Macht zu finden. Sie folgen dem Willen ihres Meisters N'Zoth und zerschlagen dessen Feinde. Uu'nat steht ebenfalls in den Diensten von N'Zoth. Er war einer der ergebensten Anhänger von Königin Azshara und wurde bei deren Pakt an N'Zoth übergeben. Uu'nat kündigt mit seinen Heerscharen von kriechenden Dienern das Kommen seines Meisters an.

Das ist N'Zoth: Der letzte alte Gott von Azeroth vorgestellt

Dieses Itemlevel erwartet euch im Raid: Im Tiegel der Stürme erwarten euch interessante Schmuckstücke bei Uu'nat. Zudem bietet der Raid das aktuell höchste garantierte Itemlevel.

  • LFR - Itemlevel 375
  • Normal - Itemlevel 390
  • Heroisch - Itemlevel 405
  • Mythisch - Itemlevel 420

Meta-Erfolge von Dazar'alor bleiben weiter erreichbar: Die aktuellen »Der Zeit voraus«- und »Spitzenreiter«-Erfolge bleiben bestehen, bis der Raid von WoW-Patch 8.2 erscheint. Diese werden also nicht bereits mit dem »Tiegel der Stürme« entfernt.

World of Warcraft: Battle for Azeroth - Kriegsbringer-Trailer #3: Azshara, der alte Gott N'Zoth und die Geburt der Naga 7:15 World of Warcraft: Battle for Azeroth - Kriegsbringer-Trailer #3: Azshara, der alte Gott N'Zoth und die Geburt der Naga


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen