WoW Shadowlands Guide: So meistert ihr alle Dungeons

DingDing, Maximalstufe erreicht. Und nun? Jetzt geht es ab in die neuen Instanzen der Erweiterung, wo ihr die erste Grundausrüstung für das Endgame abstauben könnt.

von Oliver Hartmann,
18.12.2020 19:00 Uhr

WoW Shadowlands: Release-Termin des Addons im Trailer enthüllt WoW Shadowlands: Release-Termin des Addons im Trailer enthüllt

Wenn ihr in den Schattenlanden die neue Maximalstufe 60 erreicht habt, führt euch der nächste Schritt in einen der zahlreichen Dungeons von WoW Shadowlands.

Noch mehr Guides zu Shadowlands:

In den Schattenlanden warten insgesamt acht neue Instanzen auf euch, vollgepackt mit widerwärtigen Kreaturen und fiesen Bossen. Diese bewachen die wertvolle Ausrüstung, die als Basisausrüstung für eure Abenteuer auf der Maximalstufe dient.

Jedes Mal wieder aufregend: Der goldene Schein verrät, dass der gelegte Boss eine Belohnung für uns hinterlassen hat. Jedes Mal wieder aufregend: Der goldene Schein verrät, dass der gelegte Boss eine Belohnung für uns hinterlassen hat.

Vier Instanzen besucht ihr während der Levelphase bis zur Maximalstufe: In jeder der neuen Zonen ist eine Instanz, die thematisch zur Geschichte der Zone passt und diese abschließt. Auf der Maximalstufe stehen euch dann vier weitere Instanzen zur Verfügung, für die ihr jedoch eine Mindestgegenstandsstufe von 144 haben müsst.

Auf dem normalen Schwierigkeitsgrad hinterlassen Instanzbosse Beute mit der Gegenstandsstufe 158. Der heroische Schwierigkeitsgrad steht euch offen, sobald ihr eine durchschnittliche Gegenstandsstufe von 155 erreicht habt. Die Bosse dort geben euch Belohnungen der Stufe 170. Im mythischen Modus, der organisierten Gruppen vorbehalten ist, steigt die Belohnung auf die Gegenstandsstufe 183.

Herausforderung für ungeübte Spieler

Bei den Instanzen zeigt sich Blizzards lange Erfahrung. Die Dungeons sind liebevoll gestaltet und bieten reichlich Abwechslung. Die umfangreichen Boss-Mechaniken stellen wir euch bei GameStar-Plus ausführlich vor:

Alle Infos zu den Dungeons und Bossen bei GameStar Plus:

• Instanz-Guide: So besiegt ihr die Bosse von Seuchensturz
• Instanz-Guide: So besiegt ihr die Bosse der nekrotischen Schneise
• Instanz-Guide: So besiegt ihr die Bosse in Die Andre Seite
• Instanz-Guide: So meistert ihr das Theater der Schmerzen
• Instanz-Guide: So meistert ihr die Hallen der Sühne
• Instanz-Guide: So meistert ihr Die Nebel von Tirna Scithe
• Instanz-Guide: So besiegt ihr die Bosse der Blutigen Tiefen
• Instanz-Guide: So meistert ihr Die Spitzen des Aufstiegs
• Riesenjagd: Alle Weltbosse und wie ihr sie besiegt

Die normalen Gegner in den Instanzen solltet ihr jedoch nicht unterschätzen. Diese bereiten euch auf folgende Boss-Mechaniken vor und können euch durchaus in Schwierigkeiten bringen, wenn ihr unvorsichtig vorgeht.

Grundsätzlich ist es immer eine gute Idee, Gegner aus Bodenflächen rauszuziehen und selbst nicht drinzustehen. Eure Widersacher haben oft einen frontalen Angriff mit Flächenschaden. Stellt euch hinter ihnen auf, vor ihnen sollte lediglich der Tank stehen.

Schaut euch größere Gegnergruppen genau an. Gelegentlich sind Heiler dabei. Unterbrecht für euch schadhafte Zauber und entfernt Raserei-Effekte oder andere Verstärkungen auf Gegnern.

Besondere Gefahren

Alle Instanzen in den Schattenlanden

Instanz

Zone

Stufe

Die Nekrotische Schneise

Bastion

50

Seuchensturz

Maldraxxus

53

Die Nebel von Tirna Scithe

Ardenwald

55

Die Hallen der Sühne

Revendreth

57

Die Spitzen des Aufstiegs

Bastion

60

Die Blutigen Tiefen

Revendreth

60

Die Andre Seite

Ardenwald

60

Das Theater der Schmerzen

Maldraxxus

60

In der Instanz »Die Nebel von Tirna Scithe« könntet ihr Probleme bekommen, den zweiten Boss zu finden. Ihr kommt durch ein Labyrinth dorthin. Es sind dort immer vier Nebel mit einem Symbol zu sehen. Ihr müsst das Symbol finden, das durch Farbe, Form oder Muster nicht zu den anderen passt. Bei diesem Symbol schreitet ihr durch die Nebelwand. Die Mechanik wird euch beim folgenden Boss, der Nebelruferin, ebenfalls begegnen.

Es ist selten eine gute Idee, in so einem Bodeneffekt stehen zu bleiben. Macht es eurem Heiler leichter und tretet höflich zur Seite. Es ist selten eine gute Idee, in so einem Bodeneffekt stehen zu bleiben. Macht es eurem Heiler leichter und tretet höflich zur Seite.

In der Instanz »Hallen der Sühne« werdet ihr zunächst keinen Boss finden. Halkias, der erste Boss in dieser Instanz, erscheint erst, wenn ihr die Energieleiste am oberen Bildschirm durch Töten von bestimmten Gegnern, der Scherben von Halkias, vollständig gefüllt habt.

In der »Nekrotischen Schneise« trefft ihr nach dem ersten Boss auf größere Gegnergruppen. Flächenschaden hilft hier nichts, tötet einfach den Zolramus Necromancer. Seine Begleiter verschwinden, sobald er stirbt. Wenn ihr achtsam vorgeht, solltet ihr jedoch keine Probleme bekommen

zu den Kommentaren (2)

Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.