WoW Shadowlands: Schon im Pre-Event gibt’s den ersten Story-Twist

Aktuell läuft das Pre-Event für WoW Shadowlands. Obwohl sich hier alles ums Erledigen von Weltenbossen dreht, geht die Story von Shadowlands bereits weiter.

von Dennis Zirkler,
13.11.2020 20:14 Uhr

Nathanos Pestrufer bekommt im Pre-Event zu Shadowlands nochmal einen großen Auftritt. Nathanos Pestrufer bekommt im Pre-Event zu Shadowlands nochmal einen großen Auftritt.

Seit dem 11. November läuft in World of Warcraft das große Pre-Event, das euch auf die kommende Erweiterung WoW: Shadowlands einstimmen soll. In diesem könnt ihr eine besondere Questreihe abschließen, richtig starken Loot bei Weltenbossen farmen und sogar zum Ghoul werden, um die Seuche auf Azeroth zu verbreiten:

WoW Shadowlands Pre-Event: Alles zu Quests, Loot und World Boss   121     4

Mehr zum Thema

WoW Shadowlands Pre-Event: Alles zu Quests, Loot und World Boss

Allerdings wird auch hier schon die Story von Shadowlands ordentlich weitergesponnen, denn einem Charakter, der schon seit Classic sein Unwesen in World of Warcraft treibt, geht es an den Kragen.

Wer ist Nathanos Pestrufer?

Nathanos Pestrufer war mal ein sehr beliebter Charakter des Warcraft-Universums. Als einziger Mensch schaffte er es, dem Orden der elfischen Waldläufer beizutreten. Er wurde dabei von Sylvanas Windläufer höchstpersönlich ausgebildet.

In WoW: Classic streifte er in den östlichen Pestländern als Untoter umher, wo Allianz-Spieler ihn besiegen sollten - damals benötigte man sogar eine vollständige Schlachtzuggruppe, um ihn und seine Hunde zu erledigen.

In World of Warcraft: Legion spielte Nathanos wieder eine größere Rolle: Es wurde impliziert, dass er und Sylvanas starke Gefühle füreinander hegen und so etwas wie eine Liebesbeziehung führen - schließlich hat die Banshee-Königin ihn vom Fluch der Geißel befreit und zu einem ihrer Verlassenen gemacht. Seitdem diente Nathanos seiner Herrin treu ergeben und absolvierte viele gefährliche Aufträge für sie.

Das Buch »Aufstieg der Schatten« beschreibt die Vorgeschichte zu Shadowlands: Hier bekam Nathanos die Mission, das Zandalari-Imperium zu zerstören, um so die Horde - von der sich Sylvanas abwendete - zu schwächen. Allerdings versagte Nathanos hier: Als Strafe muss er nun in den Östlichen Pestländern, im Anwesen der Marris, auf seinen Tod warten - seine geliebte Herrin darf er erst in den Schattenlanden wiedertreffen.

Im Trailer zum Pre-Event könnt ihr einen kurzen Blick auf Nathanos werfen - etwa bei 0:12 Minuten im Video:

WoW Shadowlands - Trailer zum Pre-Event stimmt auf Geißel-Invasion ein 0:30 WoW Shadowlands - Trailer zum Pre-Event stimmt auf Geißel-Invasion ein

Das passiert im Pre-Event mit Nathanos

Im Pre-Event taucht Nathanos also erneut als Weltboss an genau derselben Stelle auf, an der er schon in WoW Classic sein Unwesen trieb. Was es mit den Weltbossen auf sich hat und wo ihr sie alle findet, erfahrt ihr übrigens in unserem Guide zum Pre-Event:

WoW: Verfluchtes Andenken im Pre-Event - So findet ihr alle Bosse   17     1

Mehr zum Thema

WoW: Verfluchtes Andenken im Pre-Event - So findet ihr alle Bosse

Wenn ihr euch Nathanos stellt, bekommt ihr kurz vor seinem Ableben eine neue Zwischensequenz zu sehen: Tyrande schließt sich dem Kampf an und durchbohrt den Fiesling mit einem Pfeil. Auf diesen Moment hat sie lange gewartet, schließlich war Pestrufer daran beteiligt, als die Horde Teldrassil niederbrannte - dies ist das Startgebiet der Nachtelfen und gleichzeitig der Name des Weltenbaums.

Doch selbst im Angesicht des Todes will der Untote nicht den Standort seiner Herrscherin herausrücken - aber verrät es ihr in seiner Überheblichkeit dann doch. Er fordert Tyrande auf, ihn zu töten, da sie ihn so direkt zu ihr - in den Schlund in den Schattenlanden - schicken würde. Diesem Wunsch folgt die Nachtkriegerin und ehemalige Hohepriesterin prompt und macht Nathanos wortwörtlich einen Kopf kürzer.

Das vollständige Cinematic könnt ihr hier ansehen:

Link zum YouTube-Inhalt

Wie geht es jetzt weiter?

Jetzt, da Tyrande endlich weiß, wo sich Sylvanas befindet, entsteht eine neue Ausgangssituation für Shadowlands: Was wird Tyrande unternehmen, um sich an Sylvanas zu rächen? Welche Rolle spielt dabei der mysteriöse neue Endboss? Treffen wir erneut auf Nathanos, wenn wir die Schattenlande betreten?

Wir haben für unser Story-Recap alle bisherigen Trailer analysiert und sagen euch, was bisher über die Geschichte von Shadowlands bekannt ist. Dabei verzichten wir auf Spoiler aus der Beta, sondern betrachten lediglich die von Blizzard offiziell veröffentlichten Trailer und Infos.

WoW Shadowlands: Alle Trailer & was sie über die Story verraten   28     2

Mehr zum Thema

WoW Shadowlands: Alle Trailer & was sie über die Story verraten

Falls euch nicht nur Shadowlands interessiert: In unserem großen Story-Recap erklären wir euch nochmals die komplette Handlung von World of Warcraft. Startet dabei mit dem ersten Teil, in dem wir die Handlung der Echtzeitstrategiespiele behandeln. - der perfekte Ort, um euer Wissen über die Warcraft-Lore nochmals aufzufrischen, bevor am 24. November die neue Erweiterung Shadowlands erscheint.

zu den Kommentaren (17)

Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.