Yakuza-Spinoff Judgment - Entwickler denken über PC-Version des Detektiv-Spiels nach

Judgment, ein Spinoff der Yakuza-Reihe, könnte für den PC kommen. Die Entwickler reden derzeit über einen möglichen Release auf Steam.

von Mathias Dietrich,
07.04.2019 08:42 Uhr

Nach der Yakuza-Reihe könnte auch Judgment für den PC erscheinen.Nach der Yakuza-Reihe könnte auch Judgment für den PC erscheinen.

Nach Yakuza 0 und Yakuza Kiwami gab es kürzlich Hinweise, dass auch Yakuza Kiwami 2 für den PC kommen wird. Jetzt reden die Entwickler außerdem erstmals über einen PC-Release des Spin-Offs Judgment - in Japan unter dem Namen »Judge Eyes« veröffentlicht. Sicher ist der aktuell jedoch nicht.

Die Hinweise stammen aus einem Interview von IGN Japan mit Toshihiro Nagoshi (Yakuza Studio-Chef), Daisuke Sato (Producer der Yakuza-Reihe) und Kazuki Hosokawa (Producer von Judgment). Im Gespräch reden sie zudem darüber, wie die Veröffentlichungen im Westen bei Sega ablaufen und wieso sich diese stets etwas verzögern.

Entscheidung zu Judgment für den PC noch nicht getroffen: Bisher hat das Team sich noch nicht festgelegt, was den PC-Release von Judgment angeht. Eine Veröffentlichung auf Steam wird derzeit allerdings besprochen. Auch »andere Formate« zieht man in Erwägung. Es ist nicht ersichtlich, was genau Hosokawa mit »Formaten« meint. Es könnte sich um andere PC-Stores handeln, oder weitere Konsolen. Neben dem PC erschienen die Yakuza-Spiele bisher exklusiv auf der Playstation.

Wegen Nachforschungsbedarf im Westen später: Weil der westliche Markt um einiges größer ist als der japanische, benötigt Sega viel mehr Zeit, um Verkaufsschätzungen zu erhalten. Die sind für die Firma jedoch wichtig, um Entscheidungen zu treffen. Dadurch erscheinen die Spiele des Studios im Westen stets etwas später als die japanische Version.

Darum geht's in Judgment

Judgment und die Yakuza-Reihe spielen im selben Universum. Während ihr in letzteren jedoch stets Protagonist Kiryu Kazuma und weitere Mitglieder der japanischen Mafia verkörpert, dreht Judgement das System um und lässt euch in die Rolle des Privatdetektivs Takayuki Yagami schlüpfen.

In Judgment wird es wesentlich ernster zugehen als in Yakuza.In Judgment wird es wesentlich ernster zugehen als in Yakuza.

Yagami ist ein ehemaliger Anwalt. Nachdem er den Freispruch eines Mörders vor Gericht erwirkte, tötet sein Mandant einen weiteren Menschen. Darauf wird er von seinen Kollegen und der Öffentlichkeit geächtet und arbeitet seitdem als Privatdetektiv.

Das Gameplay von Judgment unterscheidet sich von den Yakuza-Teilen. Statt nur zu kämpfen, stehen hier auch Nachforschungen und die Nutzung von Überwachungstechnologie auf dem Plan. Außerdem soll es mehr Wert auf seine Geschichte legen und sich zudem ernster nehmen.

Das Spinoff wird im Juni auch im Westen auf der PS4 erscheinen. Es nutzt die Dragon-Engine, wie auch Yakuza 6 und Yakuza Kiwami 2. Hinweise auf einen PC-Release gibt es zudem auch zu den beiden letzteren Titeln.

Plus-Report: Die dümmsten Klischees in Rollenspielen - Auserwählter mit Amnesie? Damit muss endlich Schluss sein!

Keine Angst vor Yakuza auf dem PC - Michi erklärt den Reiz des vermeintlichen »Japan-GTAs« - GameStar TV 15:21 Keine Angst vor Yakuza auf dem PC - Michi erklärt den Reiz des vermeintlichen »Japan-GTAs« - GameStar TV


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen