Das Nokia Lumia 920 ist eines der ersten Smartphones mit Windows Phone 8 als Betriebssystem. Im Gegensatz zur ersten Lumia-Generation mit Single-Core-Prozessor greift das Lumia 920 auf zwei 1,5 GHz schnelle Snapdragon-S4-Rechenkerne zurück, der Arbeitsspeicher ist 1,0 GByte groß. Highlight ist neben dem 4,5 Zoll großen Touchscreen mit einer Auflösung von 1280x768 Pixeln die sogenannte Pureview-Kamera mit 8,7 MPixeln, die durch eine optische Bildstabilisierung laut Hersteller fünf Mal mehr Licht einfangen kann als andere Smartphone-Kameras. Als interner Speicher stehen 32 GByte zur Verfügung, die sich aber nicht beziehungsweise nur über Microsoft Cloud-Dienst Skydrive um 7,0 GByte erweitern lassen. Das Lumia 920 unterstützt NFC, Bluetooth 3.1, WLAN und kabelloses Aufladen nach dem neuen Qi-Standard und ist in Schwarz, Weiß, Rot und Gelb erhältlich.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen