Valve Steam Machine

Hersteller: Valve

Kategorie: Konsolen

-
GameStar
-
Community

2014 tritt mit Valve ein weiter Mitspieler in den Kampf um die Spiele-Hoheit am TV ein. Bereits seit längerer Zeit hat der Spieleentwickler und Betreiber der digitalen Vertriebsplattform Steam ein eigenes Hardware-Team eingerichtet, dass sich unter anderem um die Entwicklung neuer Eingabegeräte kümmert. Neben einem Steam Controller mit zwei Trackpads statt der klassischen Analog-Sticks hat Valve auch Prototypen eines »Steam Machine« genannten Mini-PCs produziert, die aber nur zum Testen dienen und nicht als fertiges Produkt in den Handel gelangen sollen. Stattdessen entwickeln unterschiedliche Hardware-Hersteller und Händler wie etwa Alternate ihre eigenen Steam Machines. Dazu kommt mit Steam OS ein eigenes Betriebssystem auf Linux-Basis (Debian) mit eigenen Erweiterungen für den Steam Client und dessen Big Picture Modus, die für den Einsatz am TV optimierte Oberfläche. Wegen einigen Verzögerungen mit dem Steam-Controller verspäten sich die Steam-Machines aber noch bis 2015.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen