FIFA 20

Genre: Sport-Simulation

Entwickler: EA Sports

Release: 27.09.2019 (PC, PS4, Xbox One, Switch)

Wertungzu FIFA 20
GameStar

»Volta ist ein Top-Neuzugang! Ansonsten bleibt FIFA 20 das gewohnt starke Lizenz- und Umfangsmonster und bekommt viele Detailverbesserungen.«

GameStar
Abwertung-5

27.09.2019

5 Punkte Abwertung wegen Pay2Win im Ultimate-Team-Modus.

89GameStar 84GameStar
Präsentation
  • detaillierte Spielermodelle und -gesichter
  • realistische Bewegungsanimationen
  • jedes Match wie eine TV-Übertragung
  • schick inszenierter Volta-Modus
  • originalgetreue Stadien (auch 14 aus der Bundesliga)

Spieldesign
  • Volta als neuer und hervorragender Street-Modus
  • weniger realistische, aber sehr gute Ballphysik
  • verbesserte Steuerung bei Standards
  • umfangreiche Taktikoptionen
  • Körperkraft bei Verteidigern nun deutlich wichtiger

Balance
  • sechs Schwierigkeitsgrade
  • Skill-Spiele als Tutorials in den Ladezeiten
  • realistische Stärken und Schwächen für alle Spieler
  • meist clevere KI von Mitspielern und Gegnern
  • trotzdem noch einige nervige KI-Aussetzer

Story/Atmosphäre
  • klasse Fußball- und Stadionatmospähre
  • tausende originale Lizenzen sorgen für Authentizität
  • mehr Story und Entscheidungen in der Karriere
  • erstmals auch weibliche Trainerinnen
  • übertriebene und teils peinliche »Coolness« in Volta

Umfang
  • über 700 Teams aus 30 Ligen mit 17.000 Spielern
  • 90 lizenzierte Stadien (9 weniger als in FIFA 19)
  • Volta hätte auch ein eigenes Spiel sein können
  • viele Spielmodi von Karriere bis FUT
  • Ultimate Team bekommt Monate lang neue Inhalte

Awards

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen