Outcast: Second Contact

Genre: Action-Adventure

Entwickler: Appeal

Release: 14.11.2017 (PC, PS4, Xbox One)

Wertungzu Outcast: Second Contact
GameStar

»Outcast: Second Contact ist auch als Remake nicht mehr zeitgemäß, bietet aber ein sehr puristisches Open-World-Erlebnis.«

GameStar
Präsentation
  • scharfe Texturen
  • Licht- und Schatteneffekte
  • abwechslungsreiche Regionen
  • gelungener Soundtrack und Vertonung
  • Charakter-Modelle wiederholen sich

Spieldesign
  • Quests hängen alle irgendwie zusammen
  • Spieler wird nicht zu sehr an die Hand genommen
  • Erkunden lohnt sich
  • sehr ungenaue Steuerung
  • fummelige Shooter-Passagen

Balance
  • hilfreiche Erklärungen wie Tutorial oder Lexikon
  • faires automatisches Speichersystem
  • coole Gadgets überflüssig
  • Schleichen nie notwendig
  • wegen der dummen KI sehr einfach

Story/Atmosphäre
  • spannende und lebendige Welt
  • umfassende Hintergrundinformationen
  • humorvolle Geschichten und Charaktere
  • Story ohne besonderen Spannungsbogen
  • keine Charakterentwicklung

Umfang
  • sechs unterschiedliche Regionen
  • viele abwechslungsreiche Aufgaben
  • oft lange Laufwege
  • vergleichsweise kleine Welt
  • kaum Wiederspielwert

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen