Pillars of Eternity 2: The Beast of Winter

PC

Genre: Rollenspiel

Entwickler: Obsidian Entertainment

Release: 02.08.2018

-
GameStar
-
Community

Die Bestie des Winters ist der erste DLC für Pillars of Eternity 2. Er führt uns ganz in den Süden des Todesfeuer-Archipels, wo sich ein Kult des Gottes Rymrgand niedergelassen hat, der für Chaos und Verfall steht. Eis breitet sich von dort langsam auf die Inselgruppe aus und droht mit einem frostigen Weltuntergang. Rymrgand-Priester Vatnir nimmt das aber mit Humor und dankt uns als Bote des Untergangs für die Katastrophe. Generell zeichnet sich das etwa sechsstündige Addon durch schwarzen Humor aus. Wir müssen natürlich trotzdem die Welt retten und einen untoten Drachen besiegen, der durch seine ewige Wiederkehr die frostige Apokalypse verursacht. Wir machen uns im Auftrag Rymrgands deshalb in die Unterwelt auf. Dort steht uns auch Vatnir als neuer Begleiter bei. Gemeinsam kämpfen wir uns durch unterschiedliche historische Ereignisse, um genug Seelenkraft zu sammeln, um uns dem Drachen zu stellen. Neu sind auch Schmuckstücke, über die wir Fähigkeiten ausrüsten können. In der Unterwelt müssen wir außerdem unterschiedliche Rätsel lösen und können Rüstungsteile im Eislook finden.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen