Terraria

Genre: Adventure

Entwickler: Re-Logic

Release: 16.05.2011 (PC), 12.11.2014 (PS4), November 2014 (Xbox One), 15.05.2013 (PS3), 27.03.2013 (Xbox 360), 24.06.2016 (Wii U), 04.12.2013 (PSV), 10.12.2015 (3DS), 28.08.2013 (iOS), 12.09.2013 (Android)

Wertungzu Terraria
GameStar

»Enorm motivierender Abenteuer-Sandkasten mit Furzkissen und bösartigen Einhörnern.«

GameStar
Präsentation
  • Themengebiete mit vielen Herausforderungen
  • Retro-Charme
  • hübsche Effekte und Lichtstimmung
  • immer übersichtlich
  • veraltet

Spieldesign
  • zufällig generierte Welten in drei Größen
  • unterschiedliche Terrain-Typen und Spielweisen
  • motivierendes Sammeln und Erkunden
  • umfangreiches Handwerkssystem
  • Spielzusammenhänge für Neulinge oft unklar

Balance
  • Gebiete speziell für starke Charaktere
  • nie unfair
  • nützliche Tipps vom Ratgeber-NPC
  • tadellose Kollisionsabfrage
  • Teils schwammig formulierte Tooltips

Story/Atmosphäre
  • in sich stimmige Spielwelt
  • spannende Bosskämpfe
  • dynamische Ereignisse
  • viele unterschiedliche Welten samt Monstern und Items
  • Tages- und Nachtwechsel mit dynamischem Licht

Umfang
  • riesige Spielwelt
  • viele versteckte Orte und Geheimnisse
  • umfangreiches Handwerks-System
  • Hardmode und Expertenmodus
  • Mehr Biome mit jedem Patch

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen