Läuft gerade Age of Empires 4 - So sollen die Völker einzigartig werden

12460 Aufrufe

Age of Empires 4 - So sollen die Völker einzigartig werden

Mit Age of Empires 4 wandelt die Strategiereihe zumindest in einer Beziehung in den direkten Fußstapfen des Vorgängers. Denn genau wie in Teil drei erhalten wir auch hier nur acht Zivilisationen zu Beginn, mit denen wir die Welt erobern können. Klingt schon fast nach einem Downgrade - vor allem, wenn man an die 13 Völker des beliebten zweiten Ablegers denkt. Aber weniger heißt nicht automatisch schlechter.

So will Age of Empires 4 vor allem mit Vielfalt und Abwechslung überzeugen. Die einzelnen Gruppierungen sollen sich nämlich deutlich voneinander unterscheiden und so den Spielstil mit jeder Fraktion maßgeblich verändern. Wie genau das Strategiespiel das anstellen will, was die acht Zivilisationen alles können und für welche Spieler sich welches Volk am besten eignet, zeigen wir euch in diesem Video.


Kommentare(29)
Kommentar-Regeln von GameStar
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Specials
8.412 Videos
92.071.691 Views