Läuft gerade Aus Doom 2 wird ein apokalyptisches Kriegsspiel: Alte Technik, aber krasse Atmosphäre

Aus Doom 2 wird ein apokalyptisches Kriegsspiel: Alte Technik, aber krasse Atmosphäre

12.05.2022 13:20 Uhr

Wir zeigen exklusives Gameplay aus Trench Foot, einer Total Conversion Mod für Doom 2 von 1994. Dabei wurden Level, Gegner und Waffen komplett neu entworfen und mit aufwändiger Beleuchtung atmosphärisch in Szene gesetzt - heraus kommt ein Shooter mit charmanter Retro-Optik und einmalig düsterer Stimmung!

Worum geht's in Trench Foot? Das Setting von Trench Foot vereint WW1-Shooter mit Dieselpunk und Elementen aus Warhammer 40K. Auf der von ewigem Krieg gezeichneten Welt Cretu kämpfen zwei fanatische Fraktionen um die Vorherrschaft. Als Templer kämpft ihr euch durch endlose Schützengräben, Bunker, Tunnel und unheilige Opferstätten und nehmt es dabei mit Soldaten, Kampffahrzeugen, Kultisten und sogar Dämonen auf, die von Frontpriestern beschworen wurden.

Wer entwickelt Trench Foot? Das Projekt wird von dem kleinen Mod-Kollektiv TrenchWork entwickelt. 2022 soll das erste Kapitel der Kampagne erscheinen, weitere sind geplant. Um den Fortschritt von Trench Foot zu sichern, könnt ihr die Macher via Patreon unterstützen.

Wie kann ich das spielen? Während das erste Story-Kapitel fertiggestellt wird, könnt ihr via ModDB bereits das spielbare Prequel CountryCide herunterladen und ausprobieren. Außerdem gibt es eine frühe Alpha-Version von 2020, die aber als veraltet gilt und nicht dem aktuellen Stand des Spiels entspricht.


Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Specials
8.507 Videos
91.399.616 Views