Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 7: 10 eingestellte Spiele - Top-Games, deren Entwicklung gecancelt wurde

Tom Clancy's Rainbow Six: Patriots

Wer gerade begeistert wie viele Kollegen hier Rainbow Six: Siege spielt, erinnert sich vielleicht, dass ursprünglich ein ganz anderes Rainbow Six erscheinen sollte. Die Rede ist von Rainbow Six: Patriots, das seit 2011 bei Ubisoft Montréal in Entwicklung war. Die Anti-Terroreinheit Team Rainbow hätte sich hier die skrupellose Militärgruppe der True Patriots vorknüpfen sollen. Die Handlung hätte dabei eine deutlich zentralere Rolle einnehmen sollen, als es in Siege der Fall ist.

2013 wurde das Projekt allerdings umgebaut - Ubsioft wünschte sich eine Rainbow-Erfahrung, die sich mehr nach »Next Gen« anfühlt. Vor allem die zerstörbaren Umgebungen seien in Patriots so nicht möglich gewesen. Das Ergebnis kennen wir nun unter dem Namen Siege.

7 von 10

nächste Seite


zu den Kommentaren (28)

Kommentare(28)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.