GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

12 kommende Simulationen auf Steam, die kaum jemand auf dem Schirm hat

Wir haben uns durch das Simulatoren-Tag auf Steam gewühlt und 12 spannende Simulatoren-Geheimtipps gefunden, die noch nicht erschienen sind.

von Marylin Marx,
06.11.2021 10:04 Uhr

Wir haben euch in unserer Themenreihe Faszination Simulation schon eine ganze Menge spannender Simulatoren vorgestellt. Jetzt wollen wir nochmal den Blick auf die Zukunft richten und stellen euch eine Reihe von spannenden Simulationen vor, die ihr vielleicht noch nicht auf eurer Wunschliste hattet.

Noch mehr spannende Spielvorstellungen und Geheimtipps zu allerlei verschiedenen Genres findet ihr hier:

Natürlich können wir hier nur einen kleinen Teil der ganzen spannenden Simulationen abdecken, die sich noch in den Tiefen der Steam-Datenbank verstecken. Deswegen seid ihr herzlich eingeladen, eure kommenden Geheimtipps in die Kommentare zu schreiben.

Jetzt aber genug des Vorgeplänkels: Wir wünschen euch viel Spaß beim Stöbern.

Inhaltsverzeichnis:

Trans-Siberian Railway Simulator

Für Fans von: Zugsimulation, Survival
Release: Unbekannt
Entwickler: Pentacle
Hier geht’s zur Steam-Seite

Trans-Siberian Railway Simulator mischt Survival mit Zugsimulation 1:13 Trans-Siberian Railway Simulator mischt Survival mit Zugsimulation

Wer wollte nicht schon mal am Steuer eines etwas in die Jahre gekommenen Zuges durch die Schneewüsten Sibirens fahren? Vor allem, wenn ihr hin und wieder aussteigen und ein paar Elche oder gar Bären von den Schienen vertreiben müsst. Der Trans-Siberian Railway Simulator verbindet das klassische Zug-Simulationserlebnis mit packenden Survival-Elementen und wird dadurch zu dem wohl spannendsten Zugabenteuer seit dem Mord im Orientexpress.

Neben einer realistisch gehaltenen Zugsteuerung mit einer komplett interaktiven Fahrerkabine und einem glaubhaften Zugverkehr, müsst ihr außerdem Reparaturen und Upgrades an eurem Zug vornehmen, wenn mal wieder irgendwas in die Brüche geht. Passend dazu nehmt ihr auf eurem Weg durch Sibirien verschiedene Jobs an, von denen vielleicht nicht alle so ganz mit den russischen Gesetzen übereinstimmen.

Wie ihr euch bei der Erwähnung von “Survival” denken könnt, müsst ihr euch aber nicht nur um euren Zug, sondern auch um euch selbst kümmern. Das ist bei den eisigen Temperaturen oder den hungrigen Wölfen gar nicht so einfach. Wem klassische Zug-Simulationen zu langweilig sind, sollte auf jeden Fall mal einen Blick auf den Trans-Siberian Railway Simulator werfen.

Taxi Simulator

Für Fans von: Autosimulation, Entscheidungen, Rollenspiel
Release: Unbekannt
Entwickler: Woodland Games
Hier geht’s zur Steam-Seite

Taxi Simulator - Trailer zeigt, dass Taxifahren mehr als im Stau stehen ist 1:17 Taxi Simulator - Trailer zeigt, dass Taxifahren mehr als im Stau stehen ist

Wer schon einmal in Amerika war, weiß, wie spannend Taxifahren dort sein kann. Vor allem, wenn ihr am Steuer sitzt. Egal ob riesige Häuserschluchten, ellenlange Staus oder richtig anstrengende Gäste: Taxifahren ist doch eine ganz andere Nummer als hier in Deutschland.

Genau dieses Gefühl will euch der Taxi Simulator näherbringen, indem er euch in die Haut eines zwielichtigen Rappers steckt, der Gäste vor allem erstmal durch die schäbigen Stadtteile kutschiert. Je mehr ihr fahrt, desto höher steigt ihr im Ansehen der Stadt und desto dicker wird eure Brieftasche. Vielleicht reicht es irgendwann, um euer Taxi etwas aufmotzen, sodass es einem Rennauto nicht ganz unählich sieht.

Hinzu kommt aber auch eine rollenspielerische Komponente, denn im Simulator fahrt ihr nicht nur eure Kunden durch die Gegend, sondern müsst euch auch mit ihnen unterhalten. Dabei erfahrt ihr allerlei Gerüchte und Geschichten aus der Stadt und müsst auch immer wieder Entscheidungen treffen: Schweigt ihr wie ein Grab, wenn ihr besonders belastende Informationen erfahrt? Und gebt ihr eurem Fahrgast die liegengelassene Brieftasche wieder?

SimRail 2021 - The Railway Simulator

Für Fans von: Realismus, Zugsimulation, Multiplayer
Release: 2021
Entwickler: SimRail S.A.
Hier geht’s zur Steam-Seite

SimRail 2021 - Schaut euch den Trailer zu unglaublich hübschen Zugsimulation an 1:24 SimRail 2021 - Schaut euch den Trailer zu unglaublich hübschen Zugsimulation an

Nachdem wir jetzt zwei eher unkonventionelle Fahrsimulatoren abgedeckt haben, kehren wir wieder in Bekannte Fahrwasser, oder eher Schienen zurück. Der SimRail 2021 verbindet realistische Fahrphysik und Umgebung mit einem großen Multiplayer. 

Gemeinsam mit anderen könnt ihr nicht nur Lokführer, sondern auch Dispatcher werden. Somit könnt ihr nicht nur Züge, sondern auch deren Signale steuern, sodass eure Freunde auch dort mit ihrem Zug ankommen, wo sie hinwollen. Wählen könnt ihr übrigens zwischen einer Vielzahl an Dampf-, Diesel- und Elektrofahrzeugen, die alle etwas anders funktionieren.

Wer sich selbst mal in einen der Güter- oder Personenzüge schwingen möchte und durch die bildhübsche Landschaft düsen will, kann jetzt auf Steam die Demoversion ausprobieren.

Space Mechanic Simulator

Für Fans von: Weltraum, Reperatursimulation, Kampagne
Release: 2021
Entwickler: Atomic Jelly, Tomas Jelonek Studio
Hier geht’s zur Steam-Seite

Space Mechanic Simulator - Erstes Gameplay aus dem SciFi-Tüftelspiel 0:51 Space Mechanic Simulator - Erstes Gameplay aus dem SciFi-Tüftelspiel

Ein kaputtes Fahrrad reparieren kann (fast) jeder, und auch das eigene Auto kriegt ihr vielleicht noch ohne Fremde Hilfe wieder in Gang. Aber wie sieht das eigentlich mit Weltraumtechnik aus? Wem klassiche Bau- und Reparatursimulationen zu öde sind, dreht einfach die Schwerkraft ab und begibt sich in den Space Mechanic Simulator.

Ihr repariert allerlei kaputte Technik und Teile auf dem Mars, Mond und in der Erdumlaufbahn, indem ihr sie erst scannt, dann den Fehler findet und am Ende die defekten Teile austauscht. Während ihr dabei im Weltraum nur auf euren Raumanzug angewiesen seid, bekommt ihr auf dem Mars und Mond einen Rover zur Verfügung, mit dem die Fortbewegung etwas leichter fällt

Damit der Reparatur-Marathon nicht zu eintönig wird, versprechen die Entwickler außerdem eine Kampagne mit packender Story, sowie einen Zeitdruck-Modus, bei dem ihr in einem kurzen Zeitfenster so viele Maschinen wie möglich reparieren müsst. Euer Ergebnis könnt ihr dann mit anderen Weltraum-Mechanikern vergleichen. 

Autopsy Simulator

Für Fans von: Horror, nicht ganz realistischer Simulation
Release: Unbekannt
Entwickler: Woodland Games
Hier geht’s zur Steam-Seite

Autopsy Simulator - Der Trailer zeigt einen Genre-Mix aus Horror und Obduktions-Simulation 1:10 Autopsy Simulator - Der Trailer zeigt einen Genre-Mix aus Horror und Obduktions-Simulation

Nach Arzt-Simulationen wie dem Surgeon Simulator oder ähnlichen Konsorten kommen wir endlich mal zu einem etwas ernsteren Vertreter des Genres. Also zumindest fast, denn der Autopsy Simulator verbindet die spannenden Einblicke in die Rechtsmedizin mit einer kleinen Prise Horror und Ekel.

Als Pathologe Jack obduziert ihr eine mysteriöse Tote und findet zu allem Übel auch noch den Verlobungsring eurer verschollenen Frau Kate in den sterblichen Überresten der namenlosen Fremden. Jetzt ist es an euch, sowohl verschiedene Leichen, als auch die dazugehörigen Berichte zu untersuchen, um die Geschichte des Opfers zu erkunden.

Ganz realistisch geht es dabei natürlich nicht zu, wie ihr dem Trailer vielleicht schon entnehmen könnt. Doch nicht nur die Obduktions-Methoden, auch eure Umgebung spielt nicht ganz nach den Gesetzen der echten Welt. Immer wieder müsst ihr gegen euren eigenen Verstand kämpfen oder vor unheimlichen Leichen flüchten, die anscheinend etwas gegen eure Detektivarbeit haben.

Alaskan Truck Simulator

Für Fans von: Fahrzeugsimulation, Open-World, Survival
Release: Unbekannt
Entwickler: Road Studio S.A.
Hier geht’s zur Steam-Seite

Alaskan Truck Simulator - Trailer zum Genre-Mix: LKW fahren und Überleben in der Wildnis 1:49 Alaskan Truck Simulator - Trailer zum Genre-Mix: LKW fahren und Überleben in der Wildnis

Fans von dem Euro Truck Simulator oder dem American Truck Simulator sollten jetzt die Ohren spitzen. Denn mit dem Alaskan Truck Simulator kommt ein weitere Truck-Simulation, die in dieselbe Kerbe schlägt. Genau wie in den beiden beliebten Simulationen von SCS Software schwingt ihr euch auch hier hinter die großen Lenkräder und steuert euren Truck durch die wilde Natur Alaskas.

In Zusammenarbeit mit dem Discovery Channel wollen euch die Entwickler durch die hübschen, aber eben auch gefährlichen Landschaften Alaskas führen. Auf eurem Weg nehmt ihr Aufträge an, um euer Benzin und Lebensmittel zu bezahlen oder um neue Teile für euren kaputten Truck zu kaufen. Dabei müsst ihr ständig eure eigenen, aber auch die Bedürfnisse eures fahrbaren Untersatzen im Blick behalten und abwägen, welches Problem gerade am dringendsten behoben werden muss: Euer leerer Magen oder das kaputte Wagenrad.

1 von 2

nächste Seite


zu den Kommentaren (21)

Kommentare(21)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.