Excalibur in Assassin's Creed Valhalla: So findet ihr das legendäre Schwert

Die legendäre Klinge Excalibur gehört zu den besten Waffen in AC Valhalla. Wir zeigen euch die Fundorte der Tafeln und klären, wie ihr dann Excalibur bekommt.

von Elena Schulz,
01.02.2021 14:50 Uhr

Unser Guide hilft euch Excalibur in Assassin's Creed Valhalla zu bekommen. Unser Guide hilft euch Excalibur in Assassin's Creed Valhalla zu bekommen.

Damit Eivor die mächtige Waffe Excalibur in Assassin's Creed Valhalla in den Händen halten kann, müsst ihr einen kleinen Umweg auf euch nehmen. Selbst, wenn ihr das legendäre Schwert aufspürt - ihr könnt es erst aus dem Stein ziehen, wenn ihr elf Tafeln in ganz England aufgespürt habt.

Unser Guide hilft euch dabei, Excalibur oder Caledbulch im Deutschen zu finden, zeigt die Fundorte aller Tafeln auf der Map auf und erklärt die Rätsel um sie herum.

Valhalla: Tipps zum Start, die euch niemand sagt   46     15

Mehr zum Thema

Valhalla: Tipps zum Start, die euch niemand sagt


In unserem Einsteiger-Guide zu AC Valhalla, geben wir euch einige nützliche Tipps und erklären, was wir selbst gerne vor dem Spielstart gewusst hätten. Später ist man immer klüger!

Excalibur finden: Hier versteckt sich das Schwert

Eigentlich versteckt sich bei jeder Tafel ein Hinweis auf den Fundort des sagenumwobenen Schwertes, das auch in Assassin's Creed Valhalla zu den besten Waffen gehört. Habt ihr aber keine Lust auf eine Schnitzeljagd oder kommt einfach nicht weiter, verraten wir euch hier, wo ihr Excalibur findet.

Excalibur versteckt sich in Hamtunscir, in Myrddins Höhle. Ihr findet sie im Wald westlich der Abtei Readingas oder südöstlich von Uffentun und müsst dort in einem schmalen Höhlenspalt schlüpfen. Dort geht es solange durch die Höhle, bis ihr zu einem Abgrund kommt. Springt hinunter und taucht weiter, bis erneut eine kleine Springpassage in einem weitläufigen Saal auf euch wartet.

An deren Ende findet ihr das Schwert im Stein. Durmherum ragen Säulen empor, in die ihr alle Tafeln einsetzen müsst. Ist das geschehen, kann Eivor Excalibur hinausziehen. Anschließend gelangt ihr über das Lagerfeuer per Teleport wieder zum Höhleneingang.

Fundort Hier versteckt sich Excalibur.

Excalibur im Stein Ihr könnt das Schwert erst herausziehen, wenn ihr alle 11 Tafeln habt.

Was taugt Excalibur?

Die mächtige Zweihandwaffe Excalibur oder auch Caledbulch, was etwas weniger geläufig ist, gehört zu den besten Klingen im Spiel. Weil sie zweihändig getragen wird, könnt ihr allerdings keinen Schild mehr ausrüsten – es sein denn, ihr habt die Fähigkeit »Beidhändig schwer« im Bären-Skilltree freigeschaltet. Dann lässt sich Excalibur mit jeder Waffe und jedem Schild kombinieren.

Das sind die Stats von Excalibur: Die Werte des mythischen Großschwertes könnt ihr euch hier genauer anschauen:

Diese Stats bringt Excalibur im Spiel mit. Diese Stats bringt Excalibur im Spiel mit.

Ihr könnt zudem mehrere Runen anbringen und das Schwert weiter aufleveln und verbessern. Schwere Abschlüsse und kritische Treffer blenden alle Gegner in der Nähe noch als netten Bonuseffekt.

So findet ihr die elf Tafeln

Brauche ich alle Tafeln, um Excalibur zu bekommen?

Ja, nur dann könnt ihr das Schwert aus dem Stein ziehen - selbst, wenn ihr es vorher findet. Die Reihenfolge, in welcher ihr die Tafeln aufsammelt, ist aber egal. Ihr dürft sie auch alle später noch nachholen und solltet das bei manchen aufgrund des hohen Gebietslevels auch tun.

Die ersten acht Tafeln: Die Schätze Britanniens

Die Tafeln verstecken sich allesamt unter einem blauen Rätselsymbol in der Spielwelt. Ihr findet sie in Höhlen, die mit blauen Türen auf eurer Karte markiert sind. Hier erwarten euch kleine Puzzles oder Sprungpassagen, Gegner gibt es nur sehr selten - ein niedriges Level ist bei den Rätseln selbst also kein Problem. Lediglich die Gebiete, in denen sich die Höhlen befinden, könnten euch Probleme machen.

Wie viele Tafeln ihr schon habt, könnt ihr in eurer Tasche im Inventar sehen. Wie viele Tafeln ihr schon habt, könnt ihr in eurer Tasche im Inventar sehen.

1. Tafel: »Alter Keller« in Eastseaxe

Den Alten Keller findet ihr in Eastseaxe, südlich von Colencaester. Ihr durchquert eine Höhle und kommt in einen alten Weinkeller, in dem einige Fässer gefüllt mit Wein, sowie ein vergittertes Loch im Boden warten. Dort befindet sich die Tafel. Damit ihr rankommt, müsst ihr das Loch aber mit Flüssigkeit füllen. Also schießt die Verschlüsse einiger Fässer mit Pfeilen an (oder hackt auf sie ein) und schon könnt ihr die Tafel einfach aufheben.

Fundort Tafel 1: Alter Keller

Tafel Tafel 1: Alter Keller

2. Tafel: »Grims Graben« in East-Engla

Grims Graben besucht ihr schon im Rahmen der Beowulf-Bonusmission, solltet ihr diese als Teil des Season Passes gekauft und gespielt haben - ob sich das lohnt, klären wir an anderer Stelle. Die Höhle befindet sich in Ost-Anglien, südlich des Brislea Gehöfts.

AC Valhalla: Wie gut ist die Beowulf-Mission?   83     1

Mehr zum Thema

AC Valhalla: Wie gut ist die Beowulf-Mission?

Hier müsst ihr kein Puzzle lösen, sondern einfach nur tief genug in die Höhle vordringen - vorbei an der Bosskampf-Arena aus der Beowulf-Mission. Hier meistert ihr eine Sprungpassage, bis ihr zu einem hölzernen Eingang gelangt, über dem ein schwarzer Stofffetzen mit einem weißen Tierschädel hängt. Dort findet ihr einen Tisch mit einem Krug, den ihr einfach zerschlagt, um an die Tafel zu gelangen.

Habt ihr die Beowulf-Quest nicht absolviert, müsst ihr hier wahrscheinlich erst ein verfluchtes Amulett zerstören, um euch vernünftig orientieren zu können.

Fundort 2. Tafel: Grims Graben

Tafel 2. Tafel: Grims Graben

3. Tafel: »Santlache-Mine« in Sudseaxe

Die Santlache-Mine versteckt sich in Sudseaxe, südwestlich des Kloster Tonebrige und ein kleines Stück westlich von der Grenze zu Caent in einem Wald. Hier meistert ihr erst einige Sprungpassagen in der Höhle und dann einen wirklich sehr langen Tauchgang. Der führt euch in eine abgeschirmte Höhle, wo die Tafel auf euch wartet.

Nehmt Pfeile mit, um zwischendurch eine Leiter hinunterzuschießen und lasst euch von den verwinkelten Wegen nicht irritieren. Ihr müsst regelmäßig Wände zerstören oder erst alternative Routen finden.

Fundort 3. Tafel: Santlache-Mine

Tafel 3. Tafel: Santlache-Mine

4. Tafel: »Höhle der Prüfungen« in Caent

Die Höhle der Prüfungen findet ihr in Caent ganz im Osten, wo ein Stück Land inklusive Schnellreisepunkt etwas weiter ins Meer hinausragt. Westlich liegt die Stadt Cantwaraeburh und nördlich das Kloster Raculf. Ihr kombiniert sie am besten mit der Mission der Seherin, für die ihr in der gleichen Höhle Kräuter für einen neuen Trank finden sollt - Was es damit auf sich hat, erklären wir im Guide zu den geheimen Orten von Assassin's Creed Valhalla.

AC Valhalla: Wie man an geheime Orte kommt   17     0

Mehr zum Thema

AC Valhalla: Wie man an geheime Orte kommt

Über ein verlassenes Farmhaus gelangt ihr in ein komplexes Höhlensystem, wo ihr mehrere Schlüssel braucht, um Türen zu öffnen. Das Problem: Sie hängen von der Decke. Ihr müsst mit Eivor also immer geschickt unter den Schlüsseln durchspringen und im richtigen Moment die Taste zum Aufnehmen drücken. Ohne Gegner oder Zeitdruck ist das etwas fummelig, aber machbar. Mit den Schlüsseln schließt ihr dann alle Türen auf, bis ihr schließlich zur Tafel gelangt.

Fundort : 4. Tafel: Höhle der Prüfungen Fundort
4. Tafel: Höhle der Prüfungen

5. Tafel: »Zaubererhöhle« in Eoforwicscir

In der Zaubererhöhle südwestlich von Eoforwic seit ihr vielleicht schon gewesen, wenn ihr das Kapitel der nördlichen Region schon gespielt habt. Ihr verstecken sich ein paar streitlustige Piktenkrieger. Während der Suche nach der Tafel begegnen euch aber nur Wildschweine, wenn ihr sie erst später absolviert.

Ihr durchquert die Höhle, indem ihr über den Baum an die Felskanten springt und schließlich in einen Raum gelangt, in dem eine Eiswand euch den Weg versperrt. Ihr könnt sie einfach mit einem Pfeil zerschießen. Dahinter wartet eine Kammer mit einer verschlossenen Tür.

Ihr öffnet sie, indem ihr zuerst rechtsherum zu den Hühnern geht, die Kisten zerstört und über einen Pfeil durch das Fenster ein Ölfass drinnen zur Explosion bringt. Dann geht es nach links, wo ihr die Wildschweine erlegt und durch das nun freie Fenster die Türverriegelung aufschießt. Durch die Tür geht es dann zur Tafel.

Fundort 5. Tafel: Zaubererhöhle

Tafel 5. Tafel: Zaubererhöhle

6. Tafel: »Spat-Höhle zu Deoraby« in Snotingahamscir

Die Höhle mit dem etwas seltsamen Namen Spat-Höhle zu Deoraby samt Tafel erwartet euch in Snotingahamscir, genauer gesagt östlich vom Berg Der Schlummernde Jötun, wo ihr auch einen Schnellreisepunkt freischalten dürft. Dort muss Eivor einfach nur geschickt die Felsen und Statuen ausnutzen, um zur Tafel zu springen und zu klettern.

Fundort 6. Tafel: Spat-Höhle zu Deoraby

Tafel 6. Tafel: Spat-Höhle zu Deoraby

7. Tafel: »Wocig« in Hamtunscir

Wocig findet ihr nordöstlich von Cippanhamm, gleich östlich von einem Schnellreisepunkt in Hamtunscir. Diese Höhle durchquert ihr solange es geht mit einem Boot. Dann klettert ihr nach oben und springt von Felsen zu Felsen, bis ihr zu einem Raum mit der Tafel gelangt. Allerdings wird es hier etwas knifflig: Überall ist Öl verteilt und um zur Tafel zu gelangen, müsste Eivor ein Fass zerstören.

Dabei würdet ihr sofort verbrennen, verlasst den Raum also wieder und werft entweder eine Fackel hinein oder tragt ein Ölfass zum Eingang und schießt aus sicherer Entfernung mit einem Pfeil darauf. So endet ihr nicht als verkohlte Leiche und könnt die Tafel mitnehmen.

Fundort 7. Tafel: Wocig

Tafel 7. Tafel: Wocig

8. Tafel:»Rotflechten-Höhle« in Hamtunscir

Die Rotflechten-Höhle befindet sich östlich von Wincaester in Hamtunscir, ein wenig südlich von einem ebenfalls blau markierten World Event. Hier müsst ihr nur springen und versuchen, nicht allzu lange in den Giftwolken zu bleiben. Die Tafel versteckt sich fieser weise direkt in einer dieser Wolken.

Fundort 8. Tafel: Rotflechten-Höhle

Tafel 8. Tafel: Rotflechten-Höhle

Die letzten drei Tafeln: Eiferer besiegen

Habt ihr alle acht Schätze Britanniens in AC Valhalla aufgespürt, bleiben noch drei Mitglieder des Ordens, die je eine Tafel bei sich tragen. Besiegt ihr sie, dürft ihr danach endlich Excalibur tragen.

9. Tafel: Woden töten

Woden findet ihr in Caent, westlich von Cantwaraeburh und südlich vom Kloster Tonebrige, direkt unterhalb des Caent-Schriftzugs. Lauft dort die Straße entlang, bis das Symbol für ein Ordensmitglied erscheint. Besiegt ihr ihn, gehört die Tafel euch.

Fundort 9. Tafel: Eiferer Woden

Übersicht 9. Tafel: Eiferer Woden

Kampf 9. Tafel: Eiferer Woden

10. Tafel: Hrodgar töten

Hrodgar findet ihr in Sudseaxe, südlich von Crawanlea in einem Waldstück. Weiter westlich davon befindet sich noch in Steinrätsel, das ihr zur Orientierung nutzen könnt. Auch ihn müsst ihr für seine Tafel erst bezwingen.

Fundort 10. Tafel: Eiferer Hrodgar

Übersicht 10. Tafel: Eiferer Hrodgar

Kampf 10. Tafel: Eiferer Hrodgar

11. Tafel: Heike töten

Auch Heike in Eastseaxe ist leider keine charmante Dame, sondern ein weiterer blutrünstiger Eiferer. Ihr spürt ihn östlich von der Alten Gravesend-Brücke auf, nördlich des Schriftzugs für den Wald von Eppinga und südlich des Räuberlagers Berlesduna. Auch seine Tafel bekommt ihr nur über seine Leiche.

Fundort 11. Tafel: Eiferer Heike

Übersicht 11. Tafel: Eiferer Heike

Kampf 11. Tafel: Eiferer Heike

Noch mehr legendäre Waffen gesucht? Wollt ihr euer Arsenal neben Excalibur noch weiter aufstocken, helfen wir euch weitere, göttliche Waffen zu finden - Odins Speer, Thors Hammer und den mächtigen Isu-Bogen:

Eine komplette Übersicht mit allen unseren Tipps zu Assassin's Creed Valhalla rund um die Legendären Tiere, alle Fliegenpilzrätsel, sämtliche Schatzkarten und mehr findet ihr in diesem Artikel.

zu den Kommentaren (8)

Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.