GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Wertung: Anno 2205 im Test - Die Annomalie

Wertung für PC
85

»Ein mutiger Neuanfang, der traditionelle Handelselemente und Konkurrenzdruck zugunsten eines wahrlich epischen Endlosspiels opfert.«

GameStar
Präsentation
  • gigantische und wunderschöne Inselwelten
  • sieht aus der Ferne genauso hübsch aus wie von Nahem
  • detailverliebt animierte Produktionsbetriebe
  • atmosphärische Musik
  • dynamische Soundkulisse

Spieldesign
  • gleichzeitiges Besiedeln mehrerer Regionen
  • Gemäßigte Zone, Arktis und Mond liefern viel Abwechslung
  • unzählige Stellschrauben für Aufbautüftler
  • gute Mischung aus Mikro- und Makromanagement
  • Kämpfe wirken wie ein Fremdkörper

Balance
  • fein justierbarer Schwierigkeitsgrad
  • transparentes Wirtschaftssystem lässt nichts im Unklaren
  • jeder Spielstil führt zum Ziel
  • mangels Zufallselementen sehr berechenbar
  • Handelsrouten-Verwaltung recht anspruchslos

Story/Atmosphäre
  • anno-typische Wohlfühl-Atmosphäre
  • endlich eine freie Kamera
  • allein das Zuschauen macht bereits Spaß
  • globales Spielgefühl
  • belanglose, schlecht erzählte Kampagnenstory

Umfang
  • die größte Spielwelt der Anno-Geschichte
  • über 70 Gebäudetypen und mehr als 50 produzierbare Güter
  • erstmals Bau echter Millionenstädte möglich
  • nach 40 Stunden hat man alle Gebäude gesehen
  • weder Zufallskarten noch Editor

Awards

So testen wir

Wertungssystem erklärt

6 von 6


zu den Kommentaren (135)

Kommentare(135)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.