Anthem wird zu Release doch keine Piloten-Skills bieten - Bioware entfernt Feature & Fans sind sauer

Anthem streicht kurz vor dem Launch die Skilltrees für die Piloten. Damit geht ein wichtiges Rollenspiel-Feature verloren und die Community reagiert entsprechend wenig begeistert.

von Michael Herold,
07.02.2019 11:46 Uhr

In jedem Javelin von Anthem steckt auch ein Pilot oder eine Pilotin. Die werden nun aber vorerst doch keine eigenen Skilltrees erhalten.In jedem Javelin von Anthem steckt auch ein Pilot oder eine Pilotin. Die werden nun aber vorerst doch keine eigenen Skilltrees erhalten.

Anthem wird zu Release doch weniger Rollenspiel als bislang erwartet, denn Bioware hat kurz vor dem Launch am 22. Februar ein wichtiges RPG-Element aus dem Spiel geworfen. Zumindest vorerst wird es in dem Sci-Fi-Shooter nämlich keine Skilltrees für Piloten geben.

Was hätten diese Talentbäume gebracht? 2018 hatten die Entwickler noch angekündigt, dass wir nicht nur unsere Javelin-Kampfanzüge mit besserer Ausrüstung und Upgrades versehen, sondern auch unsere Spielfigur selbst verbessern können. In einem eigenen Talentbaum für den Piloten sollten wir unsere Fähigkeiten aufleveln können, sodass wir zum Beispiel mit allen Klassen länger fliegen oder mehr Schaden austeilen.

Wie ein Bioware-Mitarbeiter nun aber via Reddit bestätigt hat, werden diese Skilltrees nun aber doch nicht im Spiel zu finden sein - zumindest vorerst. Im entsprechenden Thread im Anthem-Subreddit erklärte der Entwickler nämlich, dass die Piloten-Talente einfach nicht den Bioware-Anspruch erfüllt haben, aber trotzdem eines Tages zurückkehren könnten:

"Die Piloten-Skills mussten unabhängig von den Javelins funktionieren (also zum Beispiel die Pick-Up-Reichweite oder die Droprate von Gesundheit oder Munition), dadurch wurden sie weniger interessant und insgesamt schwächer. Sie änderten nichts an der Art, wie wir Anthem spielen oder, wie wir unsere Javelins ausrüsten.
Ich denke mit ein wenig mehr Zeit, hätten wir die Talentbäume komplett überarbeiten können und mit Fähigkeiten und Wahlmöglichkeiten ausgestattet, die mehr Auswirkungen auf das Spiel haben. Und genau das wollen wir nun nach dem Launch angehen."

Stattdessen hätten die Entwickler umso mehr Fokus auf die Javelins gelegt. Die lassen sich nämlich weiterhin in vielen Bereichen individualisieren, sowohl optisch als auch was ihre Skills und Stärken angeht.

Alle Skills der Javelins im Überblick: Das können Storm, Ranger, Interceptor und Colossus

Zwischen Begeisterung und Fail - So unterschiedlich kam die Anthem-Demo an (Fazit: Video) 10:24 Zwischen Begeisterung und Fail - So unterschiedlich kam die Anthem-Demo an (Fazit: Video)

Fans sind wütend, weil die Info spät und nur auf Nachfrage kam

Dennoch bedauern viele Fans, dass Bioware die Talentbäume ersatzlos gestrichen hat. Auf Reddit beschweren sie sich, dass damit ein wichtiges Rollenspiel-Element verloren geht und dass, wo sich Anthem ohnehin schon viel zu sehr in Richtung Shooter statt Bioware-RPG entwickelt.

Die Fans kritisieren außerdem, dass diese Neuigkeit erst so kurz vor dem Release bekannt wird und Bioware die Spieler überhaupt erst auf Nachfrage eines Reddit-Users darüber informiert hat.

An sich funktioniert die Kommunikation zwischen den Anthem-Entwicklern und der Community eigentlich hervorragend, wie wir auch schon in unserer Kolumne zum Thema »Was Destiny und Division jetzt schon von Anthem lernen können« erklärt haben. Immerhin hat oben erwähnter Bioware-Mitarbeiter in dem Thread dann Rede und Antwort gestanden und über 15 Kommentare verfasst.

Wie sich Bioware mit Anthem neu erfindet (Plus-Report)

Anthem - Vorschau-Video zum Endgame des Bioware-Shooters 5:04 Anthem - Vorschau-Video zum Endgame des Bioware-Shooters


Kommentare(267)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen