Apex Legends - Map wurde bereits vor einem Jahr geleakt, aber es hat keinen interessiert

Apex Legends wurde aus dem Nichts veröffentlicht, doch überraschenderweise gab es bereits 2018 handfeste Infos zum Spiel. Die hat nur kaum wer beachtet.

von Dimitry Halley,
01.03.2019 12:43 Uhr

King's Canyon ist die bisher einzige Map von Apex Legends.King's Canyon ist die bisher einzige Map von Apex Legends.

Die Veröffentlichung von Apex Legends vollzog sich im Vergleich zu anderen Spielen fast als Nacht-und-Nebel-Aktion. Aus dem Nichts wurde es angekündigt, ein paar Stunden später erschien bereits die Vollversion. Und prompt wurde der Free2Play-Battle-Royale zum Chartstürmer. Doch hätte man einem Reddit-Posting elfMonate früher mehr Beachtung geschenkt, dann wäre die Apex-Katze schon deutlich länger aus dem Sack gewesen.

Schon im Frühjahr 2018 postete Reddit-Nutzer hiticonic in einem völlig unbeachteten Beitrag eine »angebliche Minimap eines ebenso angeblichen Titanfall-Battle-Royale«. Stellt sich raus: Die Karte repräsentiert abseits einiger Anpassungen tatsächlich King's Canyon aus Apex Legends, inklusive Skull Town, Thunderdome, Artillery und so weiter.

Woher der Leak stammte, bleibt unbekannt. Doch korrekt war er allemal. Auch wir sind nicht von selbst auf diesen 11 Monate alten Post gestoßen. Stattdessen fiel das Relikt einem anderem Reddit-Nutzer im Titanfall-Bereich auf, der nach fast einem Jahr mit 57.000 Upvotes dem Leak die Aufmerksamkeit verschafft, die damals fehlte.

Apex Legends - Screenshots aus der PC-Version ansehen

Ebenfalls spannend: Der ursprüngliche Leaker hiticonic werkelt als Mod im Titanfall-Reddit. Folglich wurde prompt spekuliert, ob sich hinter dem Nickname ein Respawn-Mitarbeiter verbirgt, der Leak somit eventuell absichtlich platziert wurde und bloß niemanden interessierte. Hiticonic weist diese Zusammenhänge mit einem simplen »Ich wünsche, es wäre so« von sich.

Am Ende hat es Apex also trotz des Leaks geschafft, die Leute ziemlich zu überraschen. Zumindest bis kurz vor Launch, denn am vorherigen Wochenende begann die Mauer des Schweigens zu brechen, erste Streamer berichteten schon vorab über einen Titanfall-Battle-Royale.

Apex Legends startet bald in seine erste Season. Geplant sind neue Waffen, Legenden, Skins und Gegenstände. Mehr Infos zu den kommenden Inhalten gibt's in unserer Übersicht zu Season 1 von Apex.

Wie Apex Legends ein Erfolg wurde - und was andere Publisher davon lernen können

Großer Erfolg für Apex Legends - Warum ist die Fortnite-Alternative so beliebt? 8:52 Großer Erfolg für Apex Legends - Warum ist die Fortnite-Alternative so beliebt?


Kommentare(44)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen