Apex Legends - PUBG gratuliert mit »GG WP«, Respawn ehrt sein Vorbild

Die Battle-Royale-Spiele konkurrieren zwar miteinander, doch das hindert PUBG-Erfinder Brendan Greene nicht daran, den Rivalen zu gratulieren.

von Dimitry Halley,
06.02.2019 18:02 Uhr

PUBG brachte Battle Royale 2017 so richtig ins Rollen.PUBG brachte Battle Royale 2017 so richtig ins Rollen.

Apex Legends hat einen außerordentlich erfolgreichen Launch hingelegt für ein Battle-Royale-Spiel, das sich mitten in einer hart umkämpften Gaming-Landschaft behaupten will. Mit Fortnite und PUBG gibt es schließlich zwei Kolosse, die das Genre aktuell dominieren. Doch bei aller Rivalität gibt es auch Raum für gegenseitiges Schulterklopfen.

Brendan »Playerunknown« Greene, der Schöpfer von PUBG, gratuliert auf Twitter Apex zum erfolgreichen Start. In bestem Gaming-Jargon unterstreicht er sein Statement mit einem »GG WP«, also »Good game, well played«:

"Das Team von Respawn hat hier wirklich gute Arbeit geleistet. Ein fantastischer Start und ein großartiger neuer Blickwinkel auf den Battle-Royale-Spielmodus. GG WP <3"

Respawn antwortet wiederum auf die Widmung und bedankt sich: »Wir stehen auf den Schultern von Riesen. Danke, dass ihr uns den Weg bereitet habt«.

Mit dieser Redewendung machen die Entwickler klar, dass sie sich als Erben von PUBG sehen und direkt an dessen Erfolg anknüpfen möchten.

Die Titanfall-Entwickler machen generell kein Geheimnis aus ihrer Inspiration durch PUBG. Wir selbst waren in Los Angeles vor Ort, als Apex Legends hinter verschlossenen Türen das erste Mal präsentiert wurden.

Dort wurden die Vorbilder klar beim Namen genannt: Neben dem Battle Royale von PUBG dienten auch die Helden von Overwatch und die Operatoren von Rainbow Six: Siege als Inspirationen für die Spielmechanik von Apex.

Mehr zum Thema

Was macht Apex besonders?Unser Vorab-Test gibt alle Anworten
Battle Royale bleibt: Laut Respawn setzt sich der Trend bis 2027 fort
Wirklich kostenlos?Wir nehmen das Preismodell von Apex unter die Lupe

Apex Legends - Video: Für wen sich EAs Battle Royale lohnt 6:12 Apex Legends - Video: Für wen sich EAs Battle Royale lohnt


Kommentare(53)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen